Zwei einzelne Glasbausteine in Klinkerfassade ersetzen



  • Hallo zusammen,
    wir renovieren ein altes Haus und haben bereits die alten Fenster gegen Dreifachverglasung getauscht (U-Werte der Bims-Außenwand mit Klinkerverschalung wurden durch einen Energieberater entsprechend bewertet).
    Wir haben nun noch in jeder Etage je 2 übereinanderliegende Glasbausteine (Maß ca. 19x38 cm). Wir möchten diese Kältebrücke nun auch gerne beseitigen.
    Ein feststehendes Fenster in der Größe dürfte schwierig zu kriegen sein?!

    Eine Alternative wäre das Zumauern.
    Wie geht man dabei vor?
    Der Glasbaustein liegt weitestgehend in der Klinkerverschalung.

    Dämmstoff (Styrodur? CaSi-Platte?) vor den Glasbaustein packen und zumauern oder den Stein rausschlagen und dann zumauern?
    Zumauern mittels Ytong oder Bims-Stein?

    Die Außenwand hat eine Stärke von 36,5.

    Vielen Dank schon mal für Eure Ratschläge!



  • Hallo, am besten möglichst ähnlich aufbauen wie den Rest der Wand, also Glasbausteine raus und mit Bimssteinen und Klinkern zumauern.


2
2
108

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.