Fettgeruch aus der Wohnung bekommen?



  • Hallo alle,

    wir sind jetzt umgezogen, haben aber in der Wohnung noch einen starken "Fettgeruch" vom Vormieter bei uns in der Wohnung.
    Wisst ihr, wie man den am besten Fettgeruch aus der Wohnung bekommen kann?



  • Das beste, was du glaube ich machen kannst, ist einfach streichen.



  • Wenn die Wohnung komplett leer ist und keine Küche etc drine ist, dann auf jeden Fall neu streichen und ein paar Tage lang Essig und Zitrone gemischt in Töpfen stehen lassen.
    Wenn jetzt schon beispielsweise die Küche in der Wohnung war, die Küche gut und gründlich reinigen
    https://www.friteuse.org/fettgeruch-wohnung-beseitigen/



  • Manchmal hilft einfach echt nur noch einmal streichen



  • This post is deleted!


  • Moin zusammen,

    wenn Gerüche durch normales Lüften und "tagelanges Ausdünsten" nicht weggehen, dann haben sich die Gerüche meist über Jahre hartnäckig in den Oberflächen eingenistet.

    Minimum wäre dann, alle Tapeten (und textile Bodenbeläge) aus den betroffenen Räumen zu entfernen. Manchmal ist der Gestank bis in den Putz reingewandert. 😞
    Dann könnte ein Sperrgrund-Anstrich helfen.

    In der Regel genügt es aber, die freigelegten Wände/Putzoberflächen mit Febreeze oder selbst angemischten Raumduft-Erfrischern zu benetzen (am besten große Menge selbst anmischen und mit dem Drucksprüher auftagen!) und dann ein paar Tage ablüften zu lassen, ehe die neue Tapete drauf kommt.

    Viel Spaß & Erfolg beim Heimwerken


6
6
448

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.