Stauraumschrank unter der Treppe



  • Hallo, ich habe hier auf der Seite eine Anleitung für einen Stauraumschrank unter der Treppe gefunden. Allerdings bin ich noch kein Profi und verstehe nicht alle Anweisungen.
    Was bedeutet z.B. "Reißen Sie die halbe
    Materialstärke von Boden und Deckel oben und unten
    an."?
    Weiter heißt es "Anschließend die rundum 5 mm zurückspringende Sperrholz-
    Rückwand auflegen". Was bedeutet zurückspringend? Und welchen Zweck hat das?
    Ziemlich am Schluss der Anleitung werden die Sockelbretter geschnitten.
    Ich muss aber am Anfang, wenn ich alles ausmesse, schon wissen, wie Hoch usw. die Sockel sind, damit ich den Rest richtig ausmesse!? Oder habe ich da einen Denkfehler? Und für was ist der Sockel gut? Nur zur Besserung Durchlüftung?

    Danke



  • Hallo, "anreißen" bedeutet, mit einem scharfen Gegenstand den Untergrund anzuritzen und so eine Markierung herzustellen, z. B. mit einem Streichmaß, einer Nadel oder einem Messer. Wenn etwas "zurückspringt", liegt es dahinter oder tiefer. Im übertragenen Sinn springt also eine Treppenstufe von unten betrachtet jeweils "zurück". Ansonsten empfiehlt es sich, Fragen zu redaktionellen Beiträgen auf selbst.de direkt mit konkretem Link an selbst@selbst.de zu schicken.


2
2
101

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.