Treppenstufen renovieren



  • Hallo liebe Leute,

    Wir möchten unsere Treppe renovieren.

    Es handelt sich um eine zweimal ein viertel gewendelte Doppelholm Treppe. Die Trittstufen sind weiß lackiert und es sieht nicht mehr schön aus.

    Die Treppe soll geschlossen werden.

    Die Trittstufen sollen einen neuen Belag bekommen.

    Nun zu den Fragen...

    Ist es möglich die alten Stufen als Schablone zu verwenden und eine neue Auflage aus einfachem Baumarktleimholz (Eiche) zu sägen und diese als neue Trittfläche aufzukleben?

    Die neuen Stufenauflagen sollen um eine Tiefe X (1cm??) vergrößert werden.

    Unterhalb des Überstands mit der Tiefe X soll dann die setzstufe von hinten angebracht werden. Ganz einfach Multiplex, farbig lackiert.

    Unsere Idee war, das die eigentliche Statik der Treppe und der Stufen nicht angefasst wird.

    Ich freu mich auf Tips und Meinungen. Und natürlich auch gern Anregungen, wie es anders gelöst werden könnte.

    Viele Grüße
    M



  • Hallo!

    Sorry, ich hatte die vielen Fehler korrigiert aber das ist wohl nicht gespeichert worden.. Jetzt kann ich den Text nicht mehr editieren.

    Ich freue mich auf Antworten!



  • Wir haben beim Renovieren die Treppe mit Epoxidharz, blau gefärbt, ausgegossen. Es stehen viele Farben zur Verfügung. Sieht einfach super aus und ist pflegeleicht. Die Härtungsbedingungen für Epoxidharz und Härter können modifiziert werden, um die gewünschte mechanische Festigkeit und Eigenschaft im Material zu erzeugen. Dies bedeutet, dass Sie die richtigen Temperatur- oder Feuchtigkeitseinstellungen für den Aushärtungsprozess auswählen, um Epoxidmaterialien zu erhalten, die gegen Hitze, Elektrizität oder Chemikalien beständig sind. Infolgedessen wurde eine Vielzahl von Epoxidklebstoffen entwickelt, die für ein breites Anwendungsspektrum geeignet sind.


3
3
173

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.