Welches Material um Loch in Dekotreibholz aufzufüllen?



  • Hallo,

    ich baue gerne möbel und deko aus totholz aus dem wald. ich nehme i.d.r nur was z.b. in der luft hing und nicht angefressen und strukturell intakt ist.

    nun baue ich eine jackenhänger aus einem wunderschönen baum, der allerdings doch schon an einer stelle angefressen 2 cm tief angefressen war. ansonsten ist er strukturell intakt. ich würde diese stelle gerne mit etwas auffüllen das den stamm weiter stabilisiert (das täte holzpaste nicht wirklich oder?), ein minimum an flexibilität erlaubt (im gegensatz zu z.b. zement) und sich schön verarbeiten lässt, sprich einen feinen finish erlaubt.
    welche materialien kämen noch in frage? ich glaube etwas zähflüssiges wäre ideal um sich in alle ecken zu verteilen.
    danke für eure tipps!



  • @AlFonso5432
    Nimm Molto Tiefenfüller Moltofill oder Holzspachtelmasse von Pufas Holzkitt 400g je nachdem wie viel angefressenen Schaden gefüllt werden soll. Diese haben die beste Kundenzufriedenheit.


2
2
45

Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.