Bezahlbare Alu-Schienen für Plattensäge



  • Hallo,

    ich möchte mir gerne eine Plattensäge bauen. Das sind die Teile, mit denen euch im Baumarkt große Platten maßgenau geschnitten werden.

    Ich will damit Platten in der Größe 2.500 x 1.250 mm schneiden können. Auf YouTube gibt es auch einige solcher Projekte, allerdings habe ich die für mich optimale Lösung für mein Problem noch nicht gefunden: Die Führung des Sägearms (darauf wird eine Handkerissäge befestigt) in vertikaler, als auch horizontaler Richtung.

    Ich habe schon Projekte gesehen, die Linearführungen benutzen, allerdings finde ich die schon etwas teuer, da ich zwei für die vertikale, als auch zwei für die horizontale Richtung bräuchte.

    Habt ihr eine Idee für eine alternative, die nicht so teuer ist, aber trotzdem eine gute Präzision hat? Am liebsten wäre mir ein System wie bei den Linearführungen mit den Schlitten, bei denen Führung und Schlitten zusammenpassen und die Präzision sichergestellt ist.

    Ich kann nicht schweißen und möchte das in dem Zuge auch nicht leeren / anwenden und habe auch nicht so viel Ahnung in der Metallverarbeitung. Bis auf diese Führungen soll im Grunde alles aus Holz bestehen (+ Befestigungsmaterial wie Schrauben).

    Habt ihr Vorschläge, was ich mir alternativ anschauen oder nach was ich suchen könnte oder vielleicht sogar selbst schon mal eine solche Säge gebaut und könnt mir Tipps geben, wie ihr das gemacht habt und wie zufrieden ihr damit seid?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Maddin



  • Moin,

    ich glaube, mit deinem Thema bist du bei den Kollegen im Bosch-Forum besser aufgehoben. Solche ambitionierten Projekte werden hier im Forum nicht brauchbar erörtert.

    https://www.1-2-do.com/forum/heimwerken/technik

    Hier im Video kann man eine Lösung sehen, die vergleichsweise preiswert sein dürfte: https://www.youtube.com/watch?v=M1xYKw5FP-0&list=PLgRWQHLqIfrGWWVcioUHwiLx4Dhkymw1C



  • Hallo Schraubwurst,

    vielen Dank für deinen Hinweis. Das werde ich machen.

    Ein Stück weit ist das das, was ich suche, wobei ich es eben gerne gegen die Wand lehnend machen würde, ähnlich eben den "großen" Sägen.

    Ich werde meine Frage dann dort stellen.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Maddin



  • Ich bin mir sehr sicher, dass die großen Plattensägen nicht gegen eine Wand gelehnt werden. ich für meinen Teil würde auch ungerne mit einer Kreissäge arbeiten, die jederzeit umkippen kann.



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.