Dachbalken und Dämmung



  • Hallo,
    ich habe vor, meinen Dachboden zu Dämmen.
    Kann mir jemand sagen, ob die derzeitigen Querbalken eine tragende Funktion haben? Wie auf den Bildern zu sehen, wirken sie nachträglich und ohne Logik angebracht. Ohne die Querbalken ließe es sich deutlich einfacher dämmen.
    Danke und Grüße
    D0C83051-2FFD-4EA2-BC75-DD7C33BE6DEC.jpeg 928AFE27-7222-4C36-AF48-924CD729DEC1.jpeg 63217243-491D-44FF-895B-845BB6AF6783.jpeg



  • Hallo, es handelt sich hier um ein Kehlbalkendach, vermutlich auf Grund großer Spannweiten. Hierbei kann es durch unterschiedliche Belastungen auf Grund der großen Spannweiten zu Verschiebungen und Rissen kommen. Dazu kann man direkt auf den Sparren unter der Unterspannbahn kaum störende Windrispenbänder vorsehen. Ist hier offensichtlich nicht der Fall. Eventuell dienen aber diese Querlatten zur Stabilisierung der Dachfläche. Insofern wäre ich hier sehr vorsichtig mit dem Entfernen. Es scheint ja noch nicht so alt zu sein, gibt es denn niemanden, der über den Bau des Dachstuhls Bescheid weiß? Ggf. mal einen Statiker zu Rate ziehen!



Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.