Schlimme Beton-/Pflanzsteinwand verschönern?



  • Hallo liebe Selbst-Community,

    wie ihr sehen könnt, haben wir an einer Grundstücksgrenze leider eine sehr unschöne Wand aus Beton und aufgesetzten Pflanzsteinen, die von hinten mit Erde verfüllt wurden, aber permanent feucht ist und nicht abgedichtet wurde.

    Webp.net-resizeimage.jpg

    Wie kann ich diese denn verschönern?

    Bringt es was, mit Haftgrund, Betonspachtel oder Haftputz anzufangen, oder kann man eigentlich nichts direkt auf der Substanz machen, ohne eine hinterlüftete Verschalung mit Fassadenverkleidung oder Trapezblech anbringen zu müssen?

    Webp.net-resizeimage (1).jpg

    Vielen Dank!

    Kai



  • Hallo, ich vermute, die Steine "gehören" dem Nachbarn, sodass man auf seiner Seite nichts machen kann/nichts abdichten kann. Ist das der Fall, bringt ein Putzauftrag leider nichts, Feuchtigkeit samt Salze wird hier immer wieder durchschlagen, zumal es ja auch Trockenmauerwerk ist, wo ohnehin auch von unten und allen Seiten etwas durch die Fugen dringt. Insofern sehe ich nur die Möglichkeit einer vorgesetzten Schale/Verkleidung ...



  • ... oder eben einfach Pflanzen davor!



Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.