Heizungsrohre lackieren



  • Hallo Community,
    ich möchte im Keller die an der Decke entlanglaufenden Heizungsrohre weiß lackieren. Teilweise liest man, dass der Lack dann mind. bis 160° Hitzebeständig sein muss. Ich finde aber keinen Lack, der das leistet. Die meisten Lacke sind Heizkörperlacke mit 80° Hitzebeständigkeit.
    Oder reichen hier tatsächlich 80°? Ich denke ja mal, dass die Temperatur der Rohre im Keller höher sein wird, als die an den Heizkörpern.
    Ich würde gerne einen zum Auftragen mit Pinsel, anstatt zum Sprühen.
    Hat jemand eine Produktempfehlung?
    Danke im Voraus!



  • Hallo, sicher sind manche nur mit bis zu 80, 120 oder 130 Grad angegeben, aber wenn man in eine Internetsuchmaschine die Begriffe "Heizkörperlack Hitzebeständigkeit 180 Grad Celsius" eingibt, erhält man zahlreiche Treffer, z.B. von Herstellern wie Caparol, Brillux, SchönerWohnenLack. Letzteren erhält man auch im Baumarkt.



  • ... kein Heizungsrohr erreicht eine Temeratur von über 100 Grad. Die üblichen Heizkörperlacke sind daher absolut ausreichend. Dabei geht es im übrigen um die eventuelle Verfärbung des Anstrichs (weiß), haltbar wären auch andere Lacke.



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.