Kipp/Rutsch-Problem mit Kommode



  • Hallo!

    Ich habe vor kurzem eine Couch gekauft, die jetzt so steht, dass die Rückwand, die man normalerweise zur Wand schiebt, die "Trennwand" meiner Wohnraumküche bildet. Damit man sich aber gscheit anlehnen kann (2/3 der Couch haben keine Lehne mehr wenn man sie auf macht), habe ich eine Kommode mit der Rückwand zur Couch geschoben, quasi als Ersatzwand. Das Problem dabei ist, dass die Kommode rutscht, sobald sich eine zweite Person anlehnt.
    Unsere Idee: Die Kommode steht auf 5 Füßen (einer in jeder Ecke der 5. in der Mitte) und zwei davon haben wir auf anti-rutsch Blumen (mit Saugnäpfen, eigentlich für die Dusche gedacht) gestellt. Neues Problem: Sie rutscht zwar nicht mehr, aber dafür kippt sie jetzt beim Anlehnen - Egal wie viele Füße man auf die Blumen stellt und egal bei welcher Blume/keine Blume Konstellation.
    Hat wer vielleicht eine Idee wie man dieses Problem lösen könnte? Couch umstellen und die Kommode noch schwerer beladen gehen leider nicht. Danke schon mal im Voraus! 🙂



  • Hmmm, schwierig, wenn alles frei im Raum steht. Das war auch meine erste Idee, Kommode zu beladen. Da muss aber eine vernünftigere Idee her 😉


2
2
394

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.