Wand verkleiden



  • Hallo zusammen!

    In meinem Haus habe ich eine Wand, die ich gerne verkleiden, und da es eine Außenwand ist, sie auch direkt dämmen möchte.
    Das Haus ist in den 70ern gebaut worden und das gesamte Obergeschoss ist genau in dem Jahrzehnt verblieben.
    Es handelt sich um die Giebelseite, es ist also ein Fenster und ein Rolladenkasten zu verkleiden.
    Meine Frage ist, ob ich einen einfachen Aufbau mit Dachlatten andübeln kann, die Fläche dann mit Styroporplatten dämmen und alles mit Gipskarton zuschrauben kann, ohne irgendwelche (Schimmel-)Probleme zu bekommen.

    Falls euch noch bestimmte Daten oder Fotos fehlen, lasst es mich gerne wissen.

    Danke im Voraus für alle Antworten!



  • Hallo, warme Raumluft kondensiert immer an den kühlsten Stellen auf der Wand. Entsprechend sollte die Gebäudehülle rundum möglichst gleich gut gedämmt sein. Einfach an eine Wand Styropr zu nageln, dämmt wenig und kann zu Schimmel führen. Auch bedarf es raumseits einer Abdichtung, die auf die Dämmung folgt. Besser noch mal eingehender informieren, in Sachen Dämmung findet sich hier auf diesen Seiten sehr viel!



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.