Bodenbelag erkennen



  • Guten Tag,
    wie erkenne ich vorhandenen Bodenbelag od bes estrich ist oder ob ich die gegossene Decke unter mir habe.
    Konkret geht es um das Dachgeschoss eines 1969 gebauten hauses.
    Wie bekomme ich das raus?

    Vielen Dank

    J.B.



  • Hallo, konkreten Aufschluss würde eine Bohrung ergeben. Ansonsten ist eine unbehandelte Rohbetondecke rauer/körniger, ggf. etwas unebener als ein Estrich, auf dem man ja einen Bodenbelag verlegen können sollte.



  • Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Vermutlich würde man eine Kernbohrung machen und sich dann die Schichten ansehen?
    Wie tief müsste man Bohren?



  • Ein Estrich ist je nach Estrichart und eventueller Dämmung darunter zwischen 30 und maximal 80 mm dick. Die Dämmung ist je nach (erforderlicher) Druckfestigkeit und je nach gewünschtem Wärmeschutz zum Beispiel rund 100 mm dick. Eine Betondecke je nach Erfordernissen rund 200 mm dick. Ob eine Dämmung vorhanden ist und wie stark die ist, merkt man dann ja beim Bohren. Vorsicht bei Fußbodenheizung!



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.