Tapete von Stromleitung entfernen



  • Hallo, ich möchte meine Wohnung renovieren. Da sich die Tapete schon von manchen Stellen abpellt, muss sie komplett runter. Bei einer Frage von ich ratlos, undzwar:

    Die Stromleitungen sind Aufputz verlegt und darüber dann die Tapete. Wie kann ich hier die Tapete am besten entfernen, ohne dass ich die Leitung beschädige? Mit welcher Technik ginge es am besten?

    Danke

    Hier ein Bild als Beispiel.



  • Hallo, wenn man die Tapete nässt und nur rund um die Leitungen und nicht direkt darauf perforiert, müssten sich die Bahnen eigentlich gefahrlos abziehen lassen. Und selbst wenn sich eine Leitung löst, sollte sie eigentlich nicht direkt kaputtgehen/reißen. Grundsätzlich sollte dann auch mal geschaut werden, die Leitungen anders bzw.- ordnungsgemäß zu verlegen, egal ob auf oder unter Putz sollten gewisse Zonen eingehalten werden, siehe hier.
    Gruß, Christian



  • Hallo Christian, danke für deine Antwort. Ich hatte ein bisschen Sorge, dass das Nässen der Leitung auch ein Problem sein könnte. Aber du meinst das ist in Ordnung, oder?



  • Es wäre zu hoffen, dass die Leitung nicht völlig spröde und löchrig ist (dann sollte sie ohnehin erneuert werden!). Sicherheitshalber kann man während des Nässens natürlich die Sicherung herausnehmen, und man muss ja nicht gezielt dort nässen, wo die Leitung verläuft, links und rechts davon ist ja eine Menge Platz ...



  • Vielen Dank



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.