Vogelvillen



  • Hallo Heimwerker. Ich habe vor längeren eine Holzwerkstatt eingerichtet und habe damit angefangen Vogelvillen zu bauen. Bis jetzt verwende ich Leimholz Kiefer dazu. Möchte aber auf Vollholz umsteigen, da ich das besser finde. Was meint Ihr, welche Sorte man am besten dafür verwenden kann? Auch im Hinblick auf Wetterfestigkeit.
    0_1573745791408_64480263_306137376998681_6132170923010162688_n.jpg



  • Hallo Holzwurm,

    natürlich gibt es für Ihr Vorhaben wesentlich besser geeignetes Holz, als Kiefer. Problematischer ist allerdings die Beschaffung ...

    Sehr wetterbeständig sind zum Beispiel die heimischen Hölzer Eiche, Robinie, Lärche oder auch Zeder (wobei sibirische Lärche oder kanadische Red Cezar wegen des strengeren Klimas noch besser als die hier wachsenden sind). Und natürlich kämen auch viele Tropenhölzer in Frage, auf die man allerdings aus ökologischen Gründen verzichten sollte.

    Vielleicht gibt es bei Ihnen in der Nähe ein Sägewerk, bei dem Sie an Massivholz kommen?



  • Danke. Ich habe mich mal informiert und werde in Zukunft auf Douglasie umsteigen. Das bekomme ich auch in unserem Baumarkt :-)



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.