Holzbalkendecke verkleiden



  • Hallo miteinander,

    freue mich ein Forum wie dieses gefunden zu haben. Wir haben uns ein 100 Jahre altes Häuschen gekauft und sind nun beim Innenausbau.

    Wir möchten im System bleiben und nun aus unserem Altbau keinen Neubau zaubern.

    Heute haben wir die Deckenverkleidung in der Küche abgerissen. Sie bestand aus verputzen Holzlatten. Darunter eine Holzbalkendecke mit Schüttung.

    Wir würden alles gern So wie es ist erhalten, da der Zustand einwandfrei ist. (Balken, Schüttung, Dielenboden)

    Die Decke muss aber nunmal wieder verkleidet werden, gerne würde ich die Holzbalken sichtbar lassen, auch der Raumhöhe wegen. Ist aber kein Muss.

    Können wir nun einfach Latten an die Balken schrauben und in die Zwischenräume Gipskartonplatten schrauben, verputzen und gut ists?

    Ein Restaurator war im Haus und sagte uns, dass wir auf keinen Fall mit irgendwelchen Folien arbeiten sollten 🤔

    Habe auch von verputzten Schilfmatten gehört, aber das klingt nach ***arbeit.

    Freue mich auf ideenreiche Antworten.



  • Hallo, theoeretisch kann man das so machen. Sichtbare Balkenseite ggf. schleifen und lackieren oder ölen, an die Innenseiten Leisten/Latten schrauben und daran dann Bauplatten. Diese nicht auf Stoß an die Balken setzen, sondern eine Fuge vorsehen, die man dann elastisch ausfugt. Gipsplatten sind zwar o.k., man könnte aber auch gut Lehmbauplatten einsetzen, die sind noch feuchtigkeitsregulierender. Dann aber auch einen geeigneten Lehmputz und Lehmfarbe verwenden. Und Folien haben hier ohnehin nichts zu suchen, ist ja eine Decke zwischen zwei beheizten Räumen, oder? Schilfmatten ... ja, Montage und Verputzen etwas schwieriger.
    Bei all dem gebe ich allerdings zu bedenken, dass es schallschutztechnisch nicht so gut ist, aber bei der jetzt offenen Decke kann man das ja gut beurteilen, ob es von oben nach unten zu laut wird. Wenn ja, dann zwischen die Balken Dämmmatten stopfen und die Decke komplett mit Gipskarton verkleiden, ggf. mit Schwingbügeln etwas abhängen.
    Gruß, Christian



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.