Estrich, Raum nicht unterkellert



  • Hallo liebe Experten,

    Ich habe als Laie eine Frage. Ich habe einen Altbau aus dem Jahr 1900 bezogen, bei dem 1 Raum nicht unterkellert ist. Wie ich erfahren habe, wurden sogen. Streifenfundamente verwendet. Der eine Raum wird als Esszimmer verwendet und sitzt auf einem sogenannten natürlichen Erdreich. Und jetzt die Frage. Kann es sein, dass bei einem evtl. Nässeeintritt in diesem Bereich durch Schäden im Mauerwerk diese Feuchtigkeit nach oben in diesem Raum zieht bzw drückt? Oder nimmt dieses Material Feuchtigkeit auf? Eine Schutzfolie wurde verlegt und dann Estrich und darauf Parkettboden verlegt.
    Danke im Voraus für Ihre Antworten.



  • Hallo, Feuchtigkeit kann nach oben "wandern", ja. Aber tut sie es denn in dem Fall?
    Sollten Wände feucht sein, kann die Feuchtigkeit genauso gut von außen kommen, wenn es eine Außenwand ist und diese nicht richtig abgedichtet ist ...



  • Hallo Christian,
    die Frage ist nur, wenn das Wasser durch Schäden im tiefen Bereich des Mauerwerks ( ganz tief kann ich aber wegen der Statik nicht abdichten ) von außen in den mit dem natürlichen Erdreich ( was dort verwendet wurde, kann ich leider nicht sagen ) gefüllten Bereich kommt, kann diese Feuchtigkeit dann aus diesem Bereich in den darüber befindlichen Bereich bzw das 1 Zimmer ziehen. Eine Schutzfolie ist angeblich ausgelegt und dann der Estrich und Lamit. Die 1 gefährdete Innenwand im darüber befindlichen Zimmer ist bis zu einer Höhe von ca 1,5 Meter einen speziellen Sperrputz versehen. Danke für Deine Hilfe



  • Besteht die Gefahr, das Feuchtigkeit von unten im Mauerwerk hochsteigt, lässt sich eine Horizontalsperre auch nachträglich ins Mauerwerk "einbauen", entweder mit chemischen Mitteln oder mechanisch. Hier einige Varianten dazu.
    Die Schutzfolie unterm Estrich schützt den Boden vor aufsteigender Feuchtigkeit, aber nicht die Wände. Eine PE-Folie sollte allerdings auch direkt unter dem Laminat liegen... Und der Sperrputz verhindert nicht, dass die Wände feucht werden, nur dass die Feuchtigkeit nicht nach außen kommt. Eine gewisse Zeit...



  • This post is deleted!


Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.