Alte Heizkörper - Austausch ein Muss?



  • Wir sind gerade dabei, das Haus von meinem verstorbenen Patenonkel zum Verkauf flott zu machen. Die Heizkörper sind zwar ca. 30 Jahre alt, aber sehen im Grund noch recht stabil aus.. Da frag ich mich, ob man sich überhaupt den Stress machen sollte die auszutauschen? Vielleicht kriegt man es auch so verkauft.



  • Ein 30 Jahre altes Heizsystem sollte definitiv ausgetauscht werden.. Es kann sein, dass die Rohre von innen rosten. Klar, ihr habt das Problem am Ende nicht mehr, aber die sachgemäße Renovierung kann ja ganz einfach auch nach dem (Ver)Kauf geprüft werden und dann wirds teuer.
    Ich an deiner Stelle würde sie austauschen. Ist ja kein Teufelswerk. Hier steht ein bisschen was dazu: http://www.heizkoerper-wissen.de/
    Du kannst natürlich auch in die ANzeige mit reinschreiben, oder wenn Interessenten da sind, was Sache ist. Müsst ihr mal durchkalkulieren, wie viel Geld auf dem einen oder anderen Weg drauf geht?

    Aber denke fast ihr macht Miese wenn ihr sie nicht austauscht



  • Hallo,
    eine Idee wäre es auch, über eine alternatives Heizsystem nachzudenken. Die konventionellen Heizkörper raus und über Infrarot-Paneele nachdenken. Mehr Platz im Keller, wenn der Öltank und/oder die Heizungsanlage auch abgebaut werden kann. Dämmungsmaßnahmen wären dann natürlich auch sinnvoll. Hier könnt ihr euch informieren https://www.infrarotheizung-experten.de/
    Wie gesagt, nur als Idee/Alternative...
    Gruß, Jason



  • Hallo, eigentlich macht das keinen Sinn, denn die Heizkörper müssen auf das Heizsystem und das wiederum auf die Dämmung des Hauses abgestimmt sein. Erneuert der neue Eigentümer die Fenster, dämmt die Fassade und ersetzt ggf. die Heizung, braucht er auch neue Heizkörper, nur vielleicht nicht die, die ihr jetzt neu einbauen würdet. Je nach Zustand des Bodens will der neue Eigentümer vielleicht auch neue Böden samt einer Fußbodenheizung darunter. Fragen über Fragen, die sich nur mit Hausinteressenten durchsprechen lassen. Hier irgendwas zu erneuern, ohne den Geschmack und den Sanierungswillen des neuen Eigentümers zu kennen, ist wenig sinnvoll, finde ich...



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.