MDF Platte dekorieren und an die Wand hängen



  • Hallo Zusammen,

    da Ich gerne meine Wohnwand mit Vlies Tapete dekorieren möchte und so wenig wie möglich Bohren und die Wohnungstapete zerstören möchte hätte Ich grundsätzlich ein paar fragen an die Experten im Forum wie Ich es am besten gestaltet.

    1. Ist eine MDF Platte für Tapezieren geeignet bzw. gibt es noch leichteres Material?

    2. wie Dick sollte die MDF Platte mindestens sein?

    3. Wie befestige Ich am besten die MDF Platte an die Wand? so dass so wenig wie möglich gebohrt bzw. die
      Wohnungstapete erhalten bleibt.

    4. würde es besser aussehen wenn die MDF Platte bis nach ganz oben reicht option 1 oder nur bis 3/4 der Decke option 2
      [URL=https://www.bilder-upload.eu/bild-543fc0-1563780594.jpg.html][IMG]https://www.bilder-upload.eu/thumb/543fc0-1563780594.jpg[/IMG][/URL]

    MDF Platte Maßen 1400mm x 2500mm

    verwendete Tapete https://www.hornbach.de/shop/Vliestapete-36460-1-Vliesfashion-2-Holz-pink/6835669/artikel.html



  • Hallo, MDF ist o.k., würde nur vorm Tapezieren Tapetengrund auftragen. Je nach Dicke/Festigkeit der Tapete kann man vielleicht auch vier Fichtenlatten zum Rahmen verschrauben, ggf. noch eine Latte dazwischen, und dann die Tapete direkt darüberspannen/kleben/hinten tackern. Aufhängen würde ich ein Objekt dieser Größe an zwei Stellen. Bei dem Gewicht reichen dafür zwei Nägel, sofern der Wanduntergrund fest genug ist.



  • This post is deleted!


Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.