Gartenhaus selbst bauen



  • Zunächst Guten Tag zusammen. Ich heiße Kamil, bin 35 Jahre alt und glücklicher Hausbesitzer. Ich bin ein Rasen Freak und Bauer super gerne Sachen selbst, doch bevor ich das tuen frage ich gern die Profis, damit ich nicht gegen die Wand fahre ;). Ich will ein Gartenhaus bauen. Welches Holz empfiehlt ihr? Ich will ehrlich gesagt 6 Photovoltaikmodule draufbekommen. Dementsprechend habe ich das Gartenhaus geplant. Worauf soll ich achten? Macht es Sinn das Holz von außen mit einem, hier gleich die Frage welchem witterungsbeständigen Material zu verkleiden? Ich bin über jeden guten Tipp, Zeichnung Projekt dankbar. Viele Grüße Kamil 0_1561219054530_IMG-20190622-WA0003.jpeg



  • Hallo Kamil, welches Holz witterungsbeständig ist und welches weniger, lässt sich schnell googeln. Aber im Endeffekt wird es ja auch ums Geld gehen, weshalb solides Teakholz vermutlich nicht in Frage kommt, sondern schlichtes Nadelholz wie Fichte. Und die muss dann lackiert, lasiert bzw. behandelt und regelmäßig gepflegt und gestrichen werden. Ein Holzhaus mit Zementfaserplatten, Schiefer oder anderem zu verkleiden, würde es vor Witterung schützen, macht die Sache aber auch wieder teuer, je nach Unterkonstruktion. Und dazu kann ich Dir keine detaillierte Planungskizze anbieten, aber sicher finden sich dazu Anregungen im Netz. Auch hier findet sich ein Beispiel, auch wenn es ein Bausatz ist ... Gruß, Christian



  • Zum Holz hat Christian ja schon einiges gesagt. Ich würde noch empfehlen eine Regenrinne dranzubauen. So kannst du Regenwasser auffangen und zum gießen benutzen. Habe ich auch erst nachträglich gemacht, aber finde ich sehr sinnig und nachhaltig.



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.