Innenwand des Carport-Geräteraums mit OSB verkleiden



  • Hallo,

    ich möchte die Innenwände meines Carport-Geräteraums mit OSB-Platten verkleiden.
    Die Platten sollen dabei auf den Querbalken befestigt werden.

    0_1561103025372_IMG_3676.jpeg

    Ich würde nun gerne wissen, ob ich das in Bezug auf Hinterlüftung/Feuchtigkeit machen kann oder die Platten einen zusätzlichen Abstand von den Querbalken haben müssen (also vertikale Lattung zwischen Balken und Platten).

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Gruß,
    Kevin



  • Hallo Kevin, OSB-Platten sollten nicht im bewitterten Außenbereich eingesetzt werden. Sind sie in dem Carportgeräteraum aber vor direkter Witterung geschützt und verbleiben zu den Seiten Fugen zur Hinterlüftung, spricht nichts dagegen, sie auf die Querbalken zu schrauben. Bei eventuell hoher Luftfeuchtigkeit, die in unbeheizten Räumen anfallen kann, empfehlen sich OSB3- oder OSB4-Platten der Nutzungsklasse 2 (wobei OSB3 in Deutschland fast schon Standard ist). Die sind gegen höhere Luftfeuchtigkeit geschützt. Gruß, Christian



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.