Säuerlichen Geruch nach Streichen



  • Re: nach Überstreichen unangenehmer Geruch

    Hallo

    Ich habe ein Problem mit säuerlichem Geruch (Essig, Schweissfüsse, Zitrone, irgendwie sowas) nach Streichen auf purer Wand.
    Ich weiss weder, was für Farbe drunter war, noch welche der Handwerker drauf gepackt hat. Nur, dass beide Dispersionsfarben waren.

    Es ist das übliche Problem: Je mehr Luft dran kommt, umso schlimmer wird es.

    Es gibt hier auch Beiträge zum Thema. Leider steht nicht, ob es irgendwann vorbei war.
    Ich kann keine Tapete abziehen...

    Was kann ich tun?
    Zersetzen sich die Moleküle irgendwann einfach?
    Ozon möchte ich nicht aufgrund der Gefährdung.
    Es muss doch eine andere Lösung geben, statt den Putz runter zu holen...ich bin Mieter..

    Danke für Hilfe!



  • Ich finde halt zig Erklärungen, aber nicht die Lösung...ich habe keine Tapete zum Runternehmen...



  • @blinded-03 sagte in Säuerlichen Geruch nach Streichen:

    er, was für Farbe drunter war, noch welche der Handwerker drauf gepackt hat. Nur, dass beide Dispersionsfarben waren.

    Moin,

    Gegenfrage zum besseren Verständnis: WER hat da gestrichen? Bzw. erfolgte das im Auftrag des Vermieters? Dann hat der auch für Abhilfe zu sorgen.

    Evtl ist ein alter Farbanstrich oder ein alter Tapetenkleber auf der Wand verantwortlich. In einem anderen Forum lass ich, dass der Geruch von zerfallendem Polyvinylacetat stammen könne. Siehe hier: https://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/farbe-wand-141850.html



  • Moin

    Selbst gestrichen nach Einzug. Dispersionsfarbe Renovo.

    Tapeten waren da vorher nicht dran. Wohl immer schon nackte Wand. Was vorher drauf war für Farbe, weiss ich wie gesagt nicht.
    Beim vorherigen Mieter war eine große Malerfirma tätig. Also gehe ich von hochwertiger Farbe aus .

    LG



  • Also jetzt war die Tür mal geschlossen, keine Luft groß dran. Nun riecht es eher Richtung Zitrone, Bergamotte.
    Was kann ich denn tun???



  • @schraubwurst

    Vielen Dank für den Hinweis.

    Wäre toll, wenn jemand berichten würde, was geholfen hat... Wasserstofperoxid? Oder ging es doch von selbst weg...



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.