Terrassenboden Kies- Hilfe bei Fehlplanung



  • Hallo,
    wir haben eine Terrassenüberdachung gebaut. Darunter Split, Kies als Boden. Leider haben wit die Beweglichkeit des Untergrundes unterschätzt.
    Stühle schieben ist kaum möglich bzw. zieht es den Split mit und hinterlässt Löcher. Verdichten lässt er sich nicht weiter, da er zu grob ist.
    Was können wir jetzt tun? Gittermatten sind eine Möglichkeit, aber zu teuer.
    Bitte dringend Hilfe!
    Danke

    • Listenpunkt


  • Hallo, ja, auf einer Kiesfläche ist es ein bisschen so wie am Sandstrand. Ich sehe hier nur eine Pflasterung oder Dielen auf Unterkonstruktion, möchte man Stühlerücken ohne den Untergrund aufzuwühlen. Selbst bei fester verdichtetem, feinerem Splitt lässt sich das sonst kaum verhindern. Gruß, Christian



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.