Telefonbücher völlig überholt



  • Abgesehen von der Papier- und Ressourcenverschwendung: Nutzt hier irgendwer überhaupt noch Telefonbücher?
    Das sind massig viel Papierklöpse, die kein Mensch raussucht, um eine Nummer nachzuschlagen.

    Warum also gibt es sie noch? Wegen der alten Menschen? Oke oke..
    aber wann werden die endlich komplett abgeschafft?
    Ich habe mich gefragt, ob man aus den Dingern nicht eventuell noch was Schönes bauen könnte. So, dass man aus dem Nerv eine Tugend macht.

    Liebe Gruß.


  • Banned

    Hallo zusammen,

    die Telefonbücher und Branchenbücher gibt es aus z.b. Finanziellen Gründen noch immer.
    Stell dir vor du machst Werbung in den gelben Seiten und wirst über 1 Million mal gedruckt.

    LG



  • Ja, doch das nützt doch immerhin nichts, wenn niemand diese Millionen Male sieht und liest? Du machst ja auch nicht auf der Hinterseite vom Mond Werbung, um gebucht zu werden...? Ich verstehe es im Grunde auch nicht. Das Mindeste, was es geben sollte, wäre eine Verordnung, diese Millionen Drucke auf die Hälfte zu reduzieren (übrigens zur Online Petition geht es hier lang: https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-telefonbuecher-grundversorgung ), aber das wird wahrscheinlich erst in den kommenden 3 Jahren passieren, wenn überhaupt. Mit der Umstellung des Netzes auf VoIP gibt es ohnehin immer weniger konventionelle Telefonverbindungen, die noch über die alten Methode funktionieren. Das wird alles übers Internet funktionieren bald. Man siehe nur das Telefonbuch Schweiz : https://www.voipone.ch/telefonbuch-voip-schweiz/ mal wieder sind die Schweizer schon weiter als wir.... Ich schätze, wenn die Alten verstorben sind, alle mit Internet-Telefonie telefonieren und so weiter, sind wir endlich mal im 21. Jhd. angekommen.


  • Banned

    Finde ich auch die können Weg :)



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.