Kräuter anbauen in der Wohnung?


  • Banned

    Hi,

    ich möchte demnächst einige Kräuter anbauen in unserer Wohnung. Leider hat meine Wohnung keinen Balkon, würde mich trotzdem gern daran probieren.

    Hättet ihr vielleicht Ratschläge für mich, worauf ich dabei achten sollte, welche Kräuter sich am besten eignen bzw. wie ihr das macht?

    Dankeee 🙂



  • Hallo,
    die wichtigsten Voraussetzungen für das Anbauen von Kräutern sind Licht, Wasser und Nährstoffe. Das lässt sich selbstverständlich auch in einem Topf auf der Fensterbank bewerkstelligen. Speziell darauf ausgelegte Kräuterkästen kann man kaufen oder alternativ auch selbst bauen:
    https://www.selbst.de/kraeuterregal-kueche-5838.html

    Neben den bereits genannten Empfehlungen sind unter anderem auch Dill, Oregano, Pfefferminze und Thymian für den Kräutergarten auf der Fensterbank geeignet. Wichtig ist dabei die Qualität der Samen - am besten immer frisches Saatgut kaufen und sich zur Not beraten lassen. Bei Zimmertemperatur und ausreichend Licht sollten bereits nach drei bis vier Tagen die ersten zarten Pflänzchen zu sehen sein.

    Viel Erfolg beim Anbau,



  • Schnittlauch, Basilikum, Thymian und Rosmarin sind recht unkompliziert und lassen sich gut im Raum halten, Petersilie wächst schlecht nach und finde ich im Bund günstiger.
    Koriander macht auch schnell schlapp, da man aber nicht viel braucht ist er im Topf sehr praktisch. Als Bund ist er meist zuviel.
    Das Basilikum darf nicht ständig feucht sein, es ist in seiner Heimat sehr Hitzebeständig und fault bei zu viel Übergießen.


3
3
1653

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.