Bei Schimmel sofort handeln?



  • Moin Leute,

    wie schlimm ist Schimmel eigentlich gesundheitlich? Wenn zwischen ihm und einem bewohnten Raum eine vollständig geschlossene Wand ist, sind doch keine allzu dringenden Sofortmaßnahmen notwendig, oder?

    Danke im Voraus



  • Moin,

    Schimmelsporen lösen Allergien, schädigen Atemwege und das Imunsystem und stehen im Verdacht , krebserregend zu sein.

    Ich würde das nicht auf die lange Bank schieben. Die Sporen breiten sich durch die Luft aus. der Pilz wächst bei für ihn geeigneten Bedingungen immer weiter Imzweifelsfall auch einfach durch eine Wand hindurch.



  • Hey,

    danke für die Antwort. Die Sporen selbst werden aber nicht durch die Wand kommen, oder? Es findet schließlich keinerlei Luftzirkulation statt, da geschlossener Raum (wo der Schimmel ist). Der Schimmel wird natürlich so schnell wie möglich beseitigt.

    Danke



  • @lo Hypothetisch kann sich Scihimmel doch, wenn die Wand dünn genug ist, auch auf die andere Seite ausbreiten, kommt halt immer darauf an. Ansonsten möchte ich noch zu Schraubwurst (witziger Name( ergänzen, dass Schimmel zwar alle diese negativen Folgen haben kann aber wenn man nicht bereits eine Krankheit oder Immunschwäche hat, gesunde Menschen den Schimmel schon direkt berühren müssten oder Nahrung in seiner Nähe aufnehmen, um die Folgen abzubekommen.



  • ja ich sehe das auch so...am besten so schnell wie möglich handeln...wir hatten zu Hause auch oft Probleme mit Schimmel im Zimmer meines Bruders und er hatte immer Husten...seitdem das Problem nach mehrmaligem Anlauf endlich gelöst wurde, hat dann auch der Husten aufgehört...ich würde das nicht auf die leichte Schulter nehmen...der Schimmel kann sich ja auch noch weiter ausbreiten und gehört immer sehr großflächig entfernt...ansonsten kann sich das Problem noch verschlimmern...vor allem wenn man sich mit dem Problem länger Zeit lässt...die Frage ist halt auch, ob man das alleine entfernen kann, oder ob da ein "Profi" her muss?



  • Das hängt ja natürlich von den eigenen Skills ab und wie sehr man sich das zutraut oder Leute kennt, wenn man da schon "ewig und 3 Tage" zugesehen hat, wäre es wohl schon vom Gesundheitsfaktor intelligenter, wenn da mal ein Profi drüberschaut, vor allem wenn eben eventuell Menschen mit angeknackstem Immunsystem dem ausgestzt sind.



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.