altes Fenster oben augehängt



  • Hallo,

    unser Fenster lässt sich nicht mehr einhändig öffnen - eine Hand muss immer im oberen Bereich mit festhalten, damit das Fenster nicht nach vorne kippt. Das Scharnier ist zwar am Fenster angebracht, aber das Fenster kippt dennoch nach vorne. Jetzt habe ich viel recherchiert und gelesen, dass man mit einem Imbussschlüssel am unteren Beschlagsteil drehen soll, damit sich das Fenster etwas hebt. Das Problem ist, dass ich da keine Öffnung sehe und ich vermute, dass das Fenster einfach zu alt ist und so eine Vorrichtung noch nicht hat. Habt ihr eine Idee, wie ich das Problem beheben könnte? Ist das Problem überhaupt, dass das Fenster zu tief sitzt oder könnte es auch sein, dass oben am Scharnier etwas nicht ganz richtig sitzt? Lieben Dank schonmal.


  • Banned

    falls es so ist wie beschrieben dass das fenster zu alt ist hilft meistens dann ein neues anzubringen oder anbringen zu lassen aber versuchen kann mans trotzdem vllt hat das fenster noch eine etwas längere lebenszeit als gedacht



  • Scheint mir auch zu alt zu sein



  • falls es so ist wie beschrieben dass das fenster zu alt ist hilft meistens dann ein neues anzubringen oder anbringen zu lassen aber versuchen kann mans trotzdem vllt hat das fenster noch eine etwas längere lebenszeit als gedacht



  • Also, wie war es?



  • Hast du das Fenster noch retten können oder musstest du ein neues Einbauen lassen?



  • Hättest du ein Bild, könnte ich dir vielleicht weiterhelfen. Ich würde am Besten einen Fachmann anstellen und der wird schon wissen, was er machen muss



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.