Probleme mit Schimmel im Badezimmer


  • Banned

    Hallo!

    Ich habe immer wieder Probleme mit Schimmel bei uns im Bad. Vor allem an den Silikonfugen in den Ecken der Duschwanne sind die schwarzen Flecken ziemlich hartnäckig. Ich putze jetzt schon nach jedem duschen alles trocken und versuche es regelmäßig mit allen möglichen Badreinigern. Aber einige Stellen werden einfach nicht mehr weiß, es sieht wirklich unschön aus.

    Ich habe natürlich auch schon ein bisschen recherchiert wie ich das Problem beseitigen kann und bin auf eine Ratgeberseite gestoßen, die sagt das Chlorreiniger als letzte Instanz helfen kann.

    Aber da steht eben auch:

    Zitat:

    „Das aggressive Putzmittel greift aber nicht nur den Schimmel an, sondern auch das Silikon. Deshalb sollten Sie auch Chlor nicht zu häufig verwenden und auf keinen Fall bei sensiblen Materialien wie Holz oder Naturstein.“

    Quelle: https://www.gelbeseiten.de/themenwelt/hg/Bauen-Renovieren/Bad/Schimmel-in-Silikonfugen-3-Hausmittel-gegen-das-Schwarz

    Doof nur: Ich habe Naturstein an der Rückwand der Dusche und eigentlich möchte ich auch keinen Chlorreiniger im Haus haben! Hat noch jemand eine Idee was ich da tun kann?



  • Chlorreiniger ist wirklich das einzige Mittel, das bei uns geholfen hat ( aktivchlor von dm)..schimmel ist ein schwieriges Thema, vielleicht kannst du ja den chlorreiniger punktuell und nicht großflächig auftragen?

    Sonst lässt sich der rest reiniger super einsetzen, damit bekommt man so ziemlich alles wieder weiß und unfassbar sauber..ich verwende es selbst der Umwelt zu liebe nur sehr selten, aber manchmal sind aggressive mittel notwendig..



  • Entsprechende Reiniger bekämpfen nur die Symptome! Nur wenn die Ursache abgestellt wird, wird das Problem wirklich gelöst.
    Vermutlich wird zu wenig gelüftet bzw. die Feuchtigkeit nicht ausreichend abgeführt. Außerdem könnte es Temperaturbrücken geben, die zu kühlen Wänden führen - daran kondensiert dann die Umgebungsfeuchtigkeit zu Wasser.
    Hat das Bad ein Außenfenster? Dann nach demDuschen gründlich lüften. Hat das Bad kein Fenster? Dann muss ein Lüfter mit Nachlaufregelung die Feuchtigkeit abführen können.


3
3
1830

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.