Welchen Kompressor kaufen? - Wanddurchbruch



  • Hallo Leute,

    Ich bin leider etwas überfragt was das Thema Kompressoren anbelangt. Da wir bei uns im Haus einen Wanddurchbruch planen, um unseren Wohnbereich und Essbereich zu kombinieren bin ich nun auf der Suche nach dem passenden Kompressor. Dazu benötige auch natürlich auch noch den passenden Meißelhammer, wobei ich da schon den Scheppach 5908201901 Abbruchhammer im Auge habe.

    Bislang habe ich mich auf einer Kompressor kaufen Ratgeberseite umgeschaut, weiß aber ehrlich gesagt nicht so genau, ob die dort gezeigten Kompressoren leistungsstark genug sind.

    Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen

    Gruß

    Tjorben



  • @tjorben56
    Hallo Tjorben,

    ich bin etwas verwirrt. Für was brauchst du einen Kompressor für einen Bohrhammer? Bei dem Bohrhammer steckst du den Stecker in die Steckdose und legst los. Genaugenommen kannst du auch einen Vorschlaghammer und das von Hand machen.

    viele Grüße Achim



  • Er redet von einem Druckluft-Meißelhammer, was mir auch etwas umständlich vorkommt.

    Aber seis drum. Wenn du Torben nicht nur Schlitze stemmen, sondern einen Wanddurchbruch machen möchtest, dann brauchts du einen etwas stärkeren Meißler und der wiederum braucht auch vielmehr Luft, wodurch ich dir mind. zu einem 50l Kompressor raten würde. Schau dier evtl mal den 580/50/10 von Güde hier an. Der sollte von der Luftleistung hinkommen und liegt vom preis her in der gehobenen Heimwerkerklasse.

    Schau evtl. mal neim nächsten Baumarkt um die Ecke ob du dort nicht so einen leihen kannst, wennn ja nur für nen einmaligen Wanddruchbruch ist.


  • Gesperrt

    Kann mich den anderen nur anschließen, du hat dir einen sehr umständlichen Weg ausgesucht! Lass dich doch einfach mal im Bauhaus beraten!
    Grüße



Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Selbst.de DIY Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.