Wie plant ihr?



  • Hey Zusammen.

    Ich soll meiner Schwester dabei helfen, ihren Garten zu planen. Dabei habe ich selbst eher wenig Erfahrung mit Gärten, die mehr als ein kleiner Reihenhausvorgarten sind.

    Wie geht ihr vor, wie plant und organisiert ihr? Wie fangt ihr an?
    Ausmessungen sind schon gemacht worden, Maße liegen mir vor.

    Bin dankbar für alle Tipps!



  • Was genau bedeutet für dich denn "den Garten planen"? Geht es um Grundlegendes wie Rasen, Erde und allgemein Struktur und Aufteilung, oder geht es konkret schon um eine Bepflanzung und eher das Dekorative?

    Ich finde es wichtig von Beginn an zu wissen, was genau das Endziel sein soll. Die Hälfte machen und dann "gucken wie es von dort weitergeht", halte ich für keine gute Idee.

    Wenn ihr euch etwas schwer tut, könntet ihr das vielleicht mit Hilfe eines 3D Planers machen. Denn wir können euch so aus der Ferne sicher wenig helfen. Wir kennen weder die Maße, noch Details, noch die Wünsche deiner Schwester.



  • So ein Gartenplaner ist natürlich ungemein praktisch aber wir machen das ganz klassisch mit kariertem Papier und Stiften. Muss ja nicht so wissenschaftlich sein ;)



  • Schließe mich an. Klassisch am "Reißbrett". Im Klartext... auf Zetteln mit Bleistift, Geodreieck und Radiergummi. Mehr Planung brauche ich in der Regel nicht oder es müsste eh ein Profi ran.



  • Was genau sollte denn alles in den Garten kommen? Willst du auch das Gelände anpassen, oder geht es rein um Pflanzen und Wege?

    Ich habe meine Gartenplanung am Computer gemacht. Es ging mir darum, wie ich Pfanzen und Bäume pflanze die mir Schatten spenden sollten. Jedoch wollte ich dabei auch darauf achten, dass mein Haus nicht nach einigen Jahren rund um die Uhr (das ganze Jahr) im Schatten steht, sondern nur zeitweise. Bei der Planung hat mir dabei eine Software zur Simulation des Schattenverlaufs sehr geholfen.

    Wenn Ihr neben der Gartenplanung auch zB. den Schattenverlauf und ein kleines Gartenhaus mit einplanen möchtet, hilft euch beispielsweise die Software von https://cadvilla-software.com/ weiter. Wenn es aber nur um die Aufteilung von Blumen und Wegen geht, ist sicherlich das Aufzeichnen auf Papier ausreichend.



  • Ich stimme den anderen zu, ich mache die Sachen auch am liebsten händisch mit einem Block, Geodreieck und Papier. Macht mir persönlich am meisten Spaß und ich finde auch, dass das völlig ausreicht.



  • Ich verstehe nicht was du mit Garten Planen meinst. Plant sie ein Party? Wollt ihr was bauen?



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.