Lidl Werkstattwagen



  • Hallo liebe Schrauber-Freunde,

    wir sind vor ca. 1,5 Jahren in ein Haus gezogen in dem ich mir eine Werkstatt eingerichtet habe. Im laufe der Zeit hat sich nun doch einiges an Werkzeug angesammelt, was momentan doch recht unordentlich in Kisten und Schubläden aufbewahrt wird. Die Werkzeuge sind von günstig bis hochwertig anzusehen und nehmen mir jetzt doch mehr Platz weg als mir lieb ist. Aus diesem Grund habe ich mir nun überlegt einen Werkstattwagen zuzulegen. Der Vorteil liegt auf der Hand. Zum einem findet das Werkzeug dann entlich seinen Platz und zum anderen kann ich das ganze Sortiment ohne Kratfanstrengung mobil bewegen.

    Die Auswahl an Werkstattwagen ist ja nun recht groß und presilich liegen die meisten doch über dem was ich mir vorgestellt habe.

    In die nähere Auswahl habe ich jetzt erst einmal folgende gezogen:

    Meister Werkstattwagen M7

    Werkstattwagen 12680

    Nun frage ich mich ob ein Werkstattwagen um die 300 Euro überhaupt empfehlenswert ist. Ich möchte nicht das die Rollen und Schubläden nach 1 Jahr schon total ausgeleiert sind. Kann jemand vielleicht was zu den beiden Modellen sagen oder würdet ihr mir raten doch mehr Geld zu investieren? Oder könnt ihr vielleicht ein ganz anderes Modell in der Preisklasse bis 300 Euro empfehlen?

    Ich bin für jeden Rat sehr Dnakbar 🙂

    Viele Grüße



  • Ich habe zumindest noch nichts wirklich schlechtes darüber gehört oder gelesen und generell ist die Quali nicht so schlecht (also von Discounter Werkzeug) wie man ursprünglich denken würde



  • Wir haben auch einiges an Werkzeug usw. vom Lidl und sind bisher mit allem zufrieden. Also kann ich mir schon vorstellen, dass der Werkzeugwagen auch gut ist.


3
3
3772

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.