Basaltschotter grob als Unterschicht für Terrasse?



  • Hallo zusammen,

    wir haben vor unseren kleinen Innenhof ca 40qm pflastern bzw plattieren zu lassen. Momentan befindet sich dort Erdboden und darüber liegt eine etwa 5cm Schicht grober Basaltschotter. Da das Ganze eh etwas tiefer liegt als das Haus ist ein Aushub nicht nötig.

    Diverse Handwerker haben sich das Ganze angesehen und beim Unterbau gehen die Meinungen auseinander. Die einen sagen den Schotter liehen lassen, verdichten, feineren Split darauf, abziehen und die Platten drauf. Die anderen sagen der grobe Basalt muss erst runter und dann eine vernünftige Tragschicht die verdichtet werden kann drauf, Split, abziehen und die Platten drauf.

    Da ich leider diesbezüglich Laie bin weiß ich nicht was ich glauben soll. Die 2. Variante ist natürlich um einiges teurer.

    Für jede Hilfe bin ich dankbar.



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.