Klebefolie vom Fliesen lösen



  • allo, wollte die Ollen Fliesen nicht mehr sehen. Habe dann so eine günstige Folie draufgeklebt. Am Anfang sah alles auch schön aus. Dann kamen die Risse und Löcher. Ich habe es nun versucht abzulösen. Es geht aber nur milimeterweise. Hilfe, womit lässt es sich leichter lösen?

    es gibt so Aufkleberentferner, ob das was bringt?

    muß ich auch diesen Kunststoffschaber dazukaufen? danke
    lg



  • @su7
    Naja, solange Du den Kleber nicht kennst, kann man auch schwer was zum notwendigen Lösungsmittel sagen. Aber beim Fliesenfachhandel würde ich mal anrufen, die werden sowas sicher nicht vertreiben aber Du bist sicher nicht die erste mit dem Problem. Oder eben ein paar verschiedene Lösungsmittel ausprobieren. Aber ich schätze so oder so, dass die Folie irgendwie auch verhindert, dass das Lösungsmittel zum Kleber gelangt...wird dann sicher nicht Stück für Stück funktionieren (ggf. mal mit einem Fön die Fliese stark erwärmen und dann versuchen die Folie abzuziehen, manche Kleber werden bei Wärme wieder weich)



  • danke, ich habe mir diesen Aufkleberentferner gekauft und es bringt absolut nichts. Du hast Recht..ich dachte auch wie soll es da hinkommen also UNTER die Folie. Das mit dem Fön ist eine gute Idee, ich werde es versuchen.

    Kennt ihr diese Dekofolien nicht? die gibt es z.b. so nach Marmor Muster, oder Holzmuster. Ich werde nie wieder sowas benutzen.

    danke
    lg



  • Guten Tag

    Ich würde es meiner Erfahrung nach mit einem Heißluftföhn entfernen.
    Allerdings den Fön nicht zu nah an die Fließen halten sollte der Untergrund aus glatten Fließen bestehen könnten Sie versuchen mit einen Zeranpfeldkratzer die Folie nach dem erhitzen die Folie abkratzen oder abziehen.
    Im Bereich der Fugen könnte es schwierig werden lösen tut sich diese dort aber auch.
    Sollten anschließend noch Reste an der Wand kleben fahren Sie zu einem Fachhändler und besorgen Sie sich Silikonentferner.(nicht aus dem Baumarkt).
    Hab so schon selbst Folie entfernt bei Kunden hat immer einwandfrei funktioniert.

    Liebe Grüße
    Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung.



  • Beim Entfernen von Folien, Aufkleber usw. habe ich ebenfalls gute Erfahrungen mit der Fön-Methode gemacht. Die bleibenden Klebe-Rückstände lassen sich oft leicht entfernen, indem man etwas Reinigungsbenzin auf einen alten Lappen gibt und damit die Stelle abreibt.



  • Ich habe für das grundsätzliche Entfernen von festgeklebten Sachen auch gute Erfahrungen mit Hitze gemacht. Wenn es um eine größere Fläche mit beklebten Fliesen geht, würde ich es wahrscheinlich auch mit einem Föhn versuchen.

    Ich gehe mal davon aus, dass dann noch einige Kleberrückstände an den Fliesen bleiben werden, aber die sollten dann mit einem geeigenten Lösungsmittel zu entfernen sein.



  • Spüli und warmes Wasser geht immer gut. Hast du es auch schon mit Föhnen probiert?



  • Das geht vermutlich am besten mit einem Heißluftföhn und einer Spachtel ... und viel Geduld. Am Schluss musst du die Reste dann noch mit einem Reiniger entfernen.



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.