Balken vertikal UND unsichtbar an der Decke befestigen



  • Hallo liebe Gemeinde ;)

    Ich plane ein Hochbett für meine Tochter zu bauen. Dieses soll jedoch, wie auf dem unteren Bild zu sehen, an einer Ecke an der Decke befestigt werden - und dies möglichst ohne sichtbare Winkellösungen...

    Bei meinen Recherchen bin ich auf Integralverbinder gestoßen - jedoch könnte diese Lösung problematisch sein, da diese Verbindung eher für eine horizontale Bauweise und Lastenverteilung ausgelegt ist und das Gewicht bei der vertikalen Aufhängung evtl. den Balken "zerreißen" könnte ...

    Die zweite Idee:

    Holzbalken mit Kreissäge mittig einschneiden (nur soweit notwendig), zwei Flachstahlanker (300x40) an den langen Kanten gegenüberliegend in diese Kerbe einsetzen und 2-3 Löcher durch den Balken auf Höhe der Bohrlöcher der Anker bohren und mit Metalstiften sichern und mit Spachtelmasse die Einschnitte wieder verschließen und dann anstreichen.

    Hätte da jemand eine Idee, ob das so klappen kann?! Oder hat jemand evtl. ne ganz andere Idee??

    Liebe Grüße aus Barsinghausen,

    Adam

    Bild Text



  • Sehr toller Plan! Viel Glück beim Durchsetzen!


  • Banned

    wow das sieht echt cool aus!



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.