Programme zur Computerreinigung


  • Banned

    This post is deleted!


  • Hallo Arachna1 !

    Meine Meinung dazu ist, daß man vom Betriebssystem die Finger läßt, es sei denn, man weiß genau, was man tut. Die Beschreibung des verlinkten Werkzeugs erscheint mir so euphorisch, daß sie mich skeptisch macht. Ich kenne beide Tools nicht, verlasse mich selbst in solchen Fragen auf Leute, die ich für kompetent halte, z.B. auf heise.de. Man kann viel verfingern... auch gab es schon schwarze Schafe, in deren Werkzeugskasten Trojaner (Schadsoftware) und Datenschnüffler sich versteckten.

    Grüße
    KrummerNagel


  • Banned

    Mein Rechner war kürzlich total langsam weil, wie ich mühsam rausgefunden habe, der Arbeitspeicher voll war. Kurz den google gefragt und bin mit einer knappen Anleitung rausgekommen, wie man den per Mausklick leeren kann. Funktioniert einwandfrei. Kann ich nur empfehlen.



  • Hallo,

    ich verwende auch den Ccleaner aber dieser ist nicht so effektiev. Am besten den Arbeitsspeicher entleeren, dazu gibt es viele Anleitungen im Internet. Es lohnt sich auch mal alle wichtigen Dateien auf eine Festplatte zu laden und den Rechner dann neu aufzusetzten

    Liebe Grüße


  • Banned

    Danke für alle Informationen, sie sind sehr hilfreich!


5
5
3708

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.