Dachdämmen Zwischensparendämmung



  • Hallo zusammen,

    wir haben vor das Dach zu dämmen.

    Aktuell wurde das vom Vorbesitzer vor einigen Jahren erneuert (Eternit -Welldach, vorher Asbest).
    über dem Wohn/Esszimmern wurde es mit Holzvertäfelung und etwas Steinwolle versehen, sowie eine Art Teerpappe.

    Die Dachspitze wurde nicht gedämmt sondern nur die abgehängte Decke.

    Wir haben nun alles soweit entkernt und möchten als erstes das Dach dämmen.

    Die Sparren haben 15,5 cm, die Aufdopplung darauf etwa 9cm. (siehe Bilder)

    Ich wollte nun zwischen den Sparren im Wohn/Essbereich 16er Steinwolle direkt auf diese Vertäfelung, das keine Luft mehr ist. Dann Sperrfolie und 24er Dachlatten (quer). darauf dann rigibs.

    Im oberen Bereich bis in die Dachspitze , würde ich zuerst dieser Luftschlitz in der Spitze abkleben.
    Dann 10er Steinwolle beider Aufdopplung und dann 14er Steinwolle.

    Die Gesamt höhe variert etwas weil diese "komischen" Spanplatten etwas durchhängen, habe ich oben 23-25 cm Höhe.
    Auch hier dann wieder Sperrfolie und alles dichtmachen.

    Fragen:

    • Braucht es zusätzlich eine Untersparrendämmung? Muss ich dann dickere Querlatten nehmen anstelle der 24er Dachlatten? Ich verliere einfach mehr Deckenhöhe 😞

    • Sollte das Dach bis unter die Spitze gedämmt werden oder wie der Vorbesitzer nur die abgehängte Decke?

    • Leider hab ich keine Pläne zu dem Dach (oder dem Haus) was ist das für ein Dachaufbau ? Was sind das für braune 5mm Spannplatten, welchen Zweck haben die?

    • Kann ich direkt an die "Spanplatten" Dämmen oder sollte ich dort Luft lassen? und auf die 10er Dämmung verzichten und nur die 16er komplett durchziehen? Damit darüber 8-9cm Luft ist?

    Vielen Dank für Tipps ob das alles so klappt wie ich mir das vorstelle 🙂

    Dachspitze: der Spalt oben.
    1_1502871075823_dachspitze.jpg

    Die Mauer wurde entfernt und mit einem Stahlträger ersetzt. Die Sparren liegen nun auf dem Stahlträger. Oben sieht man der Teil mit der Vertäfelung und der schwarzen Folie sowie die Steinwolle. Darüber dieses dünne braune Span?? Man sieht auch so klammern, was hängt daran, das Eternit Welldach?
    0_1502871075823_dach.jpg



Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.