Duschproblem in neuer Wohnung



  • Grüß Gott, in unserer neuen Wohnung möchten wir folgendes Problem lösen, da unsere Wohnung recht günstig ist und platzsparend, trotz 40 m2, ist die Dusche hinter der Küchenzeile in einer art Nische. Ein Teil der Wand ist aus Holz und die Duschkabine geht nicht ganz bis an die Decke. Wir haben die Befürchtung, dass wenn man duscht auf Dauer Wasser über die Duschkabine auf die Holzwand spritzt und diese anfängt zu schimmeln. Der Vermieter meinte das geht schon so, doch da mein Freund recht groß ist denke ich, dass früher oder später schon mal Wasser drauf spritzt. Zur Holzwand, leider kann man diese nicht lackieren oder bestreichen, da nur ein paar mm platz zwischen Duschwand und Holzwand ist und auf der anderen Seite Fest die Küche verbaut ist. Meine Frage, könnte man die Duschwand verlängern damit auf der einen Seite nichts rausspritzen kann? Wenn ja mit was?
    Wäre nett wenn ihr ein paar Ideen habt. LG0_1502492551259_20786365_10210050285868813_1383393176_n.jpg 0_1502492567128_20793023_10210050284068768_1225875961_n.jpg



  • Leider ist kein Foto dabei, dass zeigt, wie es in Richtung Küche aussieht. Grundsätzlich würde ich ein Alu-Winkelprofil vorschlagen, das auf dem Profil der Duschkabine aufliegt. Den anderen Schenkel würde ich mit der Decke verschrauben. Die Abdichtung zur Duschkabine erfolgt dann mit Sanitärsilikon. Was hälst Du von meiner Idee?


2
2
2392

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.