Marihuana-Geruch im Zimmer



  • Hallo,

    Seit drei Wochen riecht es in meinem Schlafzimmer nach Marihuana oder Mähnenwolf oder ähnliches. Der Geruch ist süßlich-dumpf-grasig. An manchen Tagen ist nichts, an manchen Tagen ist der Geruch sehr streng.

    Ich glaube, dass der Geruch im Zimmer entsteht. Könnte es aber auch sein, dass eine Linde danach riecht?

    Mich nervt der Geruch sehr, zumal ich dort mit einem Baby schlafe. Kennt jemand das Phänomen und hat einen Tipp, woher der Geruch kommen könnte?

    Das Zimmer wurde vor 7 Jahren mit Lehm verputzt und wir haben die Wände vor acht Wochen neu gestrichen. Vlt. Gibt es auch Ideen hierzu, siehe dieser Thread:
    Re: Hilfe! Stechend süßlicher Geruch nach !!!

    Vielen Dank vorab.



  • Update:
    Es ist die Wand, die den Geruch abgibt bzw. die weiße Farbe, mit der wir vor acht Wochen gestrichen haben.

    Die Farbe war von Toom und mit Umweltengel ausgezeichnet. Daher gehe ich davon aus, dass sie nicht giftig ist. Am Anfang hatte die Farbe einen Eigengeruch, der nach ein paar Wochen verflogen ist bzw der jetzt offensichtlich gekippt ist.



  • Hey,

    wollte eben auch schon schreiben, dass sich das Problem vermutlich mit einem erneuten Streiche lösen lassen wird. Aber der Fehler wurde ja jetzt schon von dir selbst gefunden. (:



  • @arev sagte in Marihuana-Geruch im Zimmer:

    Update:
    Es ist die Wand, die den Geruch abgibt bzw. die weiße Farbe, mit der wir vor acht Wochen gestrichen haben.

    Die Farbe war von Toom und mit Umweltengel ausgezeichnet. Daher gehe ich davon aus, dass sie nicht giftig ist. Am Anfang hatte die Farbe einen Eigengeruch, der nach ein paar Wochen verflogen ist bzw der jetzt offensichtlich gekippt ist.

    Und wie ist jetzt der Stand bei dir? Die Situation ist ja schon ziemlich merkwürdig



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.