Rumpsteak richtig grillen



  • Hey Leute, unter euch gibt es doch bestimmt ein paar Grill-Experten, oder? An die hätte ich eine Frage: Ich habe neulich versucht, ein Rumpsteak zu grillen... das hat überhaupt nicht geklappt. Erst war es gernicht durch, dann war es zu trocken. Wie bekommt ihr euer Steak richtig schön on point hin? 



  • Re: Rumpsteak richtig grillen
    Hey,
    Grill richtig heiß machen und dann jede Seite 2-3 Minuten anbraten. Das Steak insgesamt nur einmal drehen.
    Kommt natürlich immer darauf an, wie man es mag und wie dick das Stück ist. Da kann die Zeit natürlich etwas variieren.



  • Re: Rumpsteak richtig grillen
    Seid gegrüßt,

    ganz so einfach ist es sicher nicht. Es kommt natürlich immer darauf an, wie heiß der Grill wird und das ist beim Direktgrillen zum Beispiel auch von der Kohle abhängig. Da können die kolportierten 2-3 Minuten je nach Temperatur reichen oder eben nicht.

    Da muss man quasi zunächst seinen Grill erkunden und anschließend das richtige Gefühl für die Grilldauer bekommen. Ist bei einem teuren Rump-Steak natürlich ungünstig mit probieren. Immer ärgerlich wenn so etwas in die Hose geht.

    Ich finde die Seite zum Beispiel ziemlich hilfreich

    ->www.aufgetischt.net/grillen/kerntemperatur

    Wenn ihr da etwas runter scrollt, findet man die perfekten Kerntemperaturen für die verschiedenen Fleischarten und gewünschten Garzustände. Ob man dazu unbedingt so ein Thermometer braucht, wie auf der Seite vorgestellt, weiß ich nicht. Ich hab ein ähnliches daheim und für das "perfekte" Stück Fleisch ist es schon hilfreich muss ich sagen.

    BG


  • Banned

    This post is deleted!


  • Ich brate es erst kurz an und dann bei 160 Grad in den Ofen!



  • Soweit ich weiß grillt man es am besten auf sehr hoher Temperatur 3-4 Min pro Seite und dann ist es innen noch saftig und medium rare.



  • Ich würde auch noch besonderes Augenmerk auf die Marinade legen



  • @themake sagte in Rumpsteak richtig grillen:

    Ich würde auch noch besonderes Augenmerk auf die Marinade legen

    Auf jeden Fall! Über Nacht einlegen, in eine tolle Marinade, das macht einiges aus!



  • 2-3 Minuten von jeder Seite und du fährst eigentlich optimal!



  • Steaks grille ist eine kunst für sich



  • Ich fand folgendes Video dazu ganz brauchbar, vielleicht hilft es dir ja auch: https://youtu.be/NPbjuoFU1xc



  • Kurz anbraten und dann 15 min Ruhen lassen



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.