Freunde sind voll flippig!



  •  Schuhu!  :tada: 

    Da haben mich Kai und Luna am Wochenende ja überrascht! Wir wollten eigentlich nur nett brunchen und dann kam sowas: Die beiden haben auf einer Auktion ein Grundstück ersteigert. 

    SPOTTBILLIG

    Die beiden... Jungejunge, die sind so richtig ausgeflippte, bunte Hunde! Ich liebe die! 

    Sie wollen sich einen Traum erfüllen und auf dem Grundstück ihr Haus mit Garten und Pool bauen. Finde ich ja super. Sie könnten auch direkt anfangen, weil sie so viel gespart haben durch die Auktion. 

    Da steht jetzt noch ein alter Bungalow drauf, den die beiden erst abreißen lassen müssen. Oder kann man das selbst?

    Wir sind ja ziemlich handy alle hier und haben da ein bisschen drüber diskutiert. 



  • Re: Freunde sind voll flippig!
    Oh, von sowas hab ich auch schon gehört! Das ist anscheinend ziemlich leicht, bei diesen Auktionen von insolventen Menschen oder verlassenen Grundstücken (oder wenn es keine Erben mehr gibt), für einen schmalen Hering ein Grundstück etwas zu ersteigern.

    Das Haus muss weg. Also ich würde folgendes sagen:

    Ihr wiegelt das ab. Je nach Größe des abzureißenden Gebäudes ist das möglich, das selbst zu machen. Allerdings ist es nicht nur der Abriss, man muss ja auch die nötigen Werkzeuge mieten und dann wieder loswerden. Außerdem noch den Schutt irgendwie wieder loswerden.

    In der Nähe von Berlin gibt es Kati.... die sind relativ bekannt dafür eigentlich, dass sie das anstandslos und einwandfrei machen.

    Zuverlässigkeit ist ja da A und O bei größeren Bauprojekten.

    Ich traue mir das ehrlich gesagt nicht selbst zu. Aber das kommt sicher auf den Typ an, denke ich. :)



  • Re: Freunde sind voll flippig!
    Wenn man durch Auktionen sein Traumgrundstück zu einem günstigen Preis findet, ist das ein echter Glücksgriff. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Glücksgefühle da jetzt groß sind.
    **

    Ich möchte dennoch dazu raten die nächsten Schritte gründlich zu durchdenken und nichts zu überstürzen, soll ja auch ein Traumhaus werden. Also vielleicht bei Bedarf auch verschiedene Angebote einholen und vergleichen.
    **



  • Ja, meine Eltern hatten auch mal damals als ich noch ein Kind war das Glück wirklich super günstig ein Grundstück zu erwerben. War damals von einer stillen Versteigerung und die anderen Interessenten hatten wohl nicht auf das große Bieten lust. Manchmal passt es einfach.



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.