Wie mit dem Rauchen aufhören?



  •  Habt ihr Tipps? 

    2017 soll es endlich klappen!  :eyeglasses:



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Also was bei mir geklappt hat war Sport. Ich habe mit Eishockey angefangen und habe da einfach gemerkt wie viel schneller ich außer Puste bin als die anderen. Weil es mir wirklich Spaß gemacht hat und mich natürlich auf der Ehrgeiz gepackt hat, habe ich dann wirklich des Sportes halber aufgehört. Vielleich klappts ja auch bei dir...

    Und man hat gleich die beiden beliebtesten Neujahrsversprechen auf einmal abgehakt. Nicht mehr rauchen und mehr Sport ;)


  • Banned

    This post is deleted!


  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Mit einem eisernen Willen!!!! ;)



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Man muss es wirklich wollen, sonst bringt das nicht viel.

    Du musst aus diesem Gewohnten raus kommen, wie z.B nach dem Essen immer eine Rauchen usw. Dazu braucht es eine Alternative um von der Gewohnheit abzulenken. Das dauert natürlich seine Zeit.



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Hallo Norris

    verkneifen, verbieten, ablenken etc bringt gar nix.

    Du musst es wirklich wollen, von selbst gehts nicht. Auch mit Nicorette oder ähnllichem Schmarrn ist nicht geholfen. Nicht einmal Akupunktur oder Hypnose bringt etwas, wenn Du es nicht wirklich willst.

    Aber eigentlich gehts ganz einfach: Sucht (hier Rauchen) ist eine "suboptimale Konfliktlösung".

    Ergründe, warum Du überhaupt angefangen hast (z.B. jemand imponiern, Hände nicht mehr in die Hosentasche, weil Du demonstrieren wolltest, dass Du jetzt Pause machst, oder was auch immer). Dann frage Dich, ob dieser Grund noch immer besteht, oder vielleicht schon lange überholt ist (ob überhaupt noch ein Konflik vorliegt und Du nicht nur ein sinnloses Ritual weiterpflegst): Wenn nein, warum rauchst Du dann? Mach dir das immer wieder klar, dann ist plötzlich der Wunsch weg!.

    Wenn der Grund weiter besteht frage dich, ob es nicht eine bessere Lösung gibt (optimale Konfliktlösung): wenn ja -> mach diese und hör auf zu Rauchen. Wenn nein: Qualme weiter - aber such weiter nach besseren Lösungen!

    Lothar

    (habe selbst bis 60 Zigaretten/Tag geraucht und mit eben diesem Weg aufgehört)



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Dazu wenn du mal den drang dazu hast kannst du stattdessen sonnenblumenkerne essen, hält die hände beschäftigt und mann denkt nicht mehr drann



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Wille & Konsequenz! Das ist meines Erachtens das Wichtigste um ein Laster abzulegen.
    Ich versuche gerade mir die schlechte Angewohnheit abzugewöhnen, Fingernägel zu kauen und die Haut um den Nagel ab zu fimmeln, indem ich schau dass ich immer etwas in der Hand habe um daran rumzuspielen.
    Klar gab es bei mir auch schon Rückschläge und ich habe wieder einen Finger abgekaut, aber ich halte konsequent durch und glaube auch dass ich es irgendwann schaffe, weil ich es wirklich will!
    Ich wünsche allen bei ähnlichen Problemen viel Erfolg!



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Wie man gut bei allen heraus lesen kann gehört Wille dazu, und Disziplin ;) Denke das klappt schon.



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Zielstrebig sein!



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Wer benutzt denn eine E Zigarette als Option zum Rauchen von euch? Sehe immer mehr Kumpels die das nutzen, selbst nicht Raucher nutzen es.



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Hey,

    Rauchen ist ja oft auch so eine Gewohnheitssache, z.B. nach dem Essen oder als Selbstbelohnung. Da brauchts vor allem einen eisernen Willen, um nicht in alte Gewohnheiten zu verfallen.

    Mit E-Zigaretten würde ich da gar nicht erst anfangen - da ersetzt du ja nur die eine Gewohnheit durch die andere. Ein Kollege von mir hat es mit Knaster versucht und hat das statt Tabak geraucht, wenn er Lust zum Rauchen hatte. Das hat ihm sowas von gar nicht geschmeckt, dass er recht schnell ganz aufgehört hat.

    Oder du suchst dir Kollegen, die auch aufhören wollen. Dann könnt ihr euch Gegenseitig vorm Rückfällig werden bewahren und n bisschen anspornen.

    Aber jeder macht das ja so individuell. Auf jeden Fall viel Erfolg!



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Viele Streiten sich ja noch ob dies Gesünder ist oder nicht. Ich selbst hab keine Ahnung ob es so ist. Aber wenn, wäre das doch eine besser Alternative auch wenn man damit die Gewohnheit nur auf etwas anderes Umweltzt.



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Hast du schon einmal an eine Gruppe gedacht? Es ist bestimmt besser, mit Unterstützunh aufzuhören als es allein zu versuchen.



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Es gibt Selbsthilfegruppen fpr angehende Nicht-Raucher? Dachte das gilt nur für Leute die eine Sucht haben. Okay, rauchen ist sicherlich auch eine Art Sucht, aber ob man das in einer Gruppe therapieren kann, halte ich für unwahrscheinlich. ;-)



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    @Bosco sagte in Wie mit dem Rauchen aufhören?:

    Viele Streiten sich ja noch ob dies Gesünder ist oder nicht. Ich selbst hab keine Ahnung ob es so ist. Aber wenn, wäre das doch eine besser Alternative auch wenn man damit die Gewohnheit nur auf etwas anderes Umweltzt.
    Ich habe E-Zigaretten bereits ausprobiert und nach wenigen Tagen wieder die Finger davon gelassen. Und zwar deswegen, weil ich ständig das Gefühl hatte, dass die E-Zigarette um ein vielfaches stärker und übel schmeckender ist als eine gewöhnliche Zigarette. Das mag am "E-Liquid" gelegen haben, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass ein anderes mehr wie eine Zigerette schmecken bzw. riechen würde, und weniger wie die Abgase eines 50 Jahre alten LKWs.



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Mein Vater war damals auch starker Raucher, über viele Jahre. Er hat von einem auf den anderen Tag aufgehört, nachdem er bei einem Verwandtenbesuch zusammen geklappt ist. Im Krankenhaus hat man zwar nichts gefunden, aber irgendwie hat das bei ihm zu einem Umdenken geführt und er hat aufgehört und sogar angefangen Sport zu machen. Außerdem hat er eine Art Motivationsbuch von einem früheren Raucher gelesen, der auch aufgehört hat. Das hat wohl zusätzlich geholfen.



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Soweit ich weiß ist eine E-Zigarette trotz anfänglicher anderslautender Aussagen nicht viel gesünder als eine normale Zigarette. Von daher würde ich dir definitiv davon abraten, statt zur Zigarette zur E-Zigarette zu greifen.

    Wie die anderen schon sagen, wenn du tief in deinem Inneren nicht wirklich davon überzeugt bist, dass du es schaffen kannst und wirst, klappt es nicht. Wenn dir einErsatzmittel wie z.B. Nikotinkaugummis in der Übergangszeit hinweghilft, ist das okay. Du solltest dir jedoch vor Augen führen, dass es das Ziel ist, so schnell wie möglich ohne auszukommen.



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Ich habe längere Zeit geraucht und bin irgendwann der Gesundheit halber auf Ersatzprodukte umgestiegen. Ich muss sagen, dass ich selbst so aber nicht von der Sucht losgekommen bin.
    **

    Das einzige, was wirklich erfolgreich war, war ganz aufzuhören und dann eisern bei dem Beschluss zu bleiben. Anfangs ist das Verlangen nach Zigaretten bzw Nikotin noch recht stark, aber das nimmt im Laufe der Zeit wieder ab bis es (fast) ganz verschwunden ist.
    **



  • Re: Wie mit dem Rauchen aufhören?
    Ich bin echt dankbar für eure Tipps,

    ich schleppe das Laster des Rauchens auch schon

    viel zu lange mit mir herum :~ MeinemKind zuliebe

    wollte ich eigentlich aufhören, aber ich habe es lediglich geschafft,

    die Anzahl der Zigaretten zu minimieren und das Rauchen nach

    draußen zu verlegen.Mir fehlt einfach die Willenskraft, glaube ich...



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.