Kinderbett versehentlich mit Terpentin-Lack gestrichen



  •  Hallo,

    ich habe eine Frage und hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich habe meinen Kindern zu Weihnachten ein Etagenbett aus unbehandeltem Holz anfertigen lassen, das ich in drei Farben lackiert habe. Den Lack habe ich relativ spontan in Holland im Baumarkt Praxis gekauft (Perfection Premium Quality, 22.99€ pro Dose, also kein Billiglack).

    Beim Streichen war ich über den intensiven Gestank erstaunt, da ich darauf geachtet hatte, dass der Lack auf Wasserbasis war und er als geruchsarm angepriesen wurde. Nachdem der Gestank auch Tage nach dem Streichen immer noch unerträglich ist, habe ich im Internet noch einmal nachgeforscht und war schockiert: nur der weiße Lack war auf Wasserbasis, die zwei Blautöne, die ich aus der gleichen Serie hatte, sind Alkydharze und auf Terpentinbasis! 😞 Hätte ich nie gekauft, wenn ich das gewusst hätte, aber da ich beim ersten Lack "auf Wasserbasis" gelesen habe, bin ich davon ausgegange, dass das für die ganze Serie gilt.

    Leider habe ich mehrere Schichten Lack aufgetragen und auch nach 5 Tagen stinkt das Bett so, dass meine Kinder noch tagelang nicht drin schlafen und auch das Kinderzimmer nicht benutzen können. 

    Jetzt meine Frage: Können sie überhaupt halbwegs bedenkenlos drin schlafen, wenn der Gestank weg ist oder muss ich den Lack wieder entfernen? Laut Website ist auch der terpentinhaltige Lack für Möbel im Innenbereich geeignet, aber für ein Kinderbett hätte ich ihn freiwillig ja nie genommen. 

    Danke fürs Lesen!



  • Re: Kinderbett versehentlich mit Terpentin-Lack gestrichen
    Hallo bellabonga,

    leider muss ich meinem Vorredner Recht geben: Der Lack wird mittlerweile schon so tief ins Holz eingezogen sein, dass es fraglich ist, ob das Bett noch für deine Kinder nutzbar ist. Und es wird sicherlich sehr lange dauern, bis der Gestank verschwunden ist. Ist natürlich ärgerlich, kann aber passieren.

    Lass den Kopf nicht hängen. Auch wenn es um das Geld und die ganze Arbeit wirklich schade ist, würde ich im Zweifelsfall eher ein neues Bett kaufen.

    Viele Grüße,

    Marsnelke



  • Re: Kinderbett versehentlich mit Terpentin-Lack gestrichen
    Hi,

    wie hast du das Problem nun gelöst? Ich würde meine Kinder da auch nicht rein schicken und hoffen das es gut geht. Wie die anderen schon geschrieben haben, ist es schon ins Hold eingezogen und bleibt da auch sehr lange.


3
3
3190

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.