Ikea Kinderbett umbauen/vergrößern



  •  Mahlzeit,
    ich würde gerne das Kinderbett von meinem kurzen umbauen und dabei etwas vergrößern.

    Der Plan steht im groben, jedoch habe ich noch keine Ahnung, wie ich die makierten Seiten verlängere bzw welche Verbindungsstücke am besten geeignet wären. U-Profile aus Metall würde ich da gerne vermeiden und etwas anderes fiel mir spontan nicht ein^^

    Das ganze wird jedoch auf den
     Kopf gedreht, damit es kein Hochbett darstellt.

    Die Orange makierte Seite würde ich dann demontieren und dan der Rot makierten Stelle würde ich den Rahmen dann verlängern.

    Durch den Rausfallschutz kann ich dort allerdings nicht so einfach Schrauben reindrehen.

    Vielleicht hat ja jemand ne gute Idee. Wäre sehr dankbar 🙂

    Gruß

    Pascal

     

     

     

     

     

     

     

    kura-bett-umbaufahig-wei-__0179751_PE331953_S4.JPG

     


  • Banned

    Re: Ikea Kinderbett umbauen/vergrößern
    Hey 🙂

    darf ich fragen was du am Ende gemacht hast ? Ich meine bei Ikea kann man sich auch die ganzen Sachen dazu kaufen, Platten und alles. Ich zum Beispiel wäre nicht so der Typ dafür, bin handwerklich nämlich nicht so begabt.

    Habe meiner Tochter auch ein neues Bett von dem Schweizer Boxspringwelt Shop gekauft. Die hat sich immer so eins gewünscht und der Preis war auch ganz gut.

    Nun ja, wer da wirklich Ahnung von hat, kann das selber machen.

    Ist auch sicherlich eine gute Idee 🙂


2
2
4656

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.