Bodenbelag gesucht



  •  Wir wollen unseren Weinkeller renovieren. Für die Wände haben wir uns schon was ausgedacht: da sollen graue Tapeten/ Wandfarbe einen schlichten, aber gemütlichen Eindruck hinterlassen. 

    Der Boden soll warm wirken. Was könntet ihr uns empfehlen? 

    Wir veranstalten dort auch einige feucht-fröhliche Partys. Also bitte robuste Sachen ;-)



  • Re: Bodenbelag gesucht
    Also ich habe schon in vielen Wohnungen gewohnt und habe auch schon einiges in anderen Wohnungen erlebt. Von daher habe ich einige Böden gesehen.

    Vorab würde ich dir schon einmal von Fliesen abraten, denn diese wirken zu kalt. Auch Teppichboden halte ich eher für ungeeignet, denn wenn du dort Partys feiern willst, wird dieser schnell sehr dreckig und auf die ewige Reinigung hat niemand Lust. :D

    Also würden nur noch Laminat, Parkett, Dielen und der ungeliebte PVC Boden (welchen ich ebenfalls sofort eliminiere) übrig bleiben. Laminat würde ich dir ebenfalls nicht empfehlen, dass wirkt oftmals auch ein wenig kalt, vorallem in einem Weinkeller.

    Also bleiben nur noch Parkett und Dielenboden übrig. Hierbei würde ich nach meiner generellen Präferenz gehen und dir den Dielenboden empfehlen. Ich habe einige Jahre in einer Wohnung mit Dielen gewohnt und muss sagen, es war immer eine schöne warme Atmosphere und es war auch relativ ihn zu säubern. ;)

    Du solltest aber lieber nochmal in einem Lokalen Geschäft oder im Internet dich informieren, denn es sollte dann schon eher Massivholz sein in deinem Fall. Ich könnte dir vorab diesen empfehlen www.purnatur.com .

    Viel Spaß erstmal bei der weiteren Renovierung und beste Grüße!



  • Re: Bodenbelag gesucht
    Du kannst ja mal nach bambusparkett schauen. Das ist robust, sieht edel und nicht so konventionell aus und ist nicht so teuer wie bspw. Parkett aus Edelholz.



Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Selbst.de DIY Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.