Immobilie als Geldanlage!?


  • Banned

     Hey Leute,

    mittlerweile kann man ja durch den Niedrigzins kaum noch irgendwo Rendite erwarten. Viele bauen nun, um eine Rendite in
     Form von Eigentum bzw. Mietfreiheit zu haben.

    Was denkt ihr darüber? ...ist ein Eigenheim wirklich das Allheilmittel!?

     



  • Re: Immobilie als Geldanlage!?
    Nun, ein Allheilmittel gibt es da sicher nicht, aber ein Eigenheim ist für viele eine recht sichere Bank in dieser Hinsicht, deshalb wahrscheinlich auch gerade dieser "Trend".



  • Re: Immobilie als Geldanlage!?
    Für ein Eigenheim braucht man natürlich von vornherein ein gewisses Kapital. Das wird sicher niemand machen, der "nur" Mindestlohn verdient. Aber mit einem guten Grundkapital kann man das schon machen, da ist ein Haus in guter Lage und mit einem schönen Grundstück schon eine recht solide Absicherung.


  • Banned

    Re: Immobilie als Geldanlage!?
    Das Problem das ich immer sehe sind die Mieter. Zum einen die Gefahr von Mietnomaden usw und zum Anderen der Aufwand des Vermietens. Wenn man nur eine Wohnung zusätzlich kauft kann das sehr anstrengend sein sich ständig um irgendwelchen Kram zu kümmern. Wenn man mehrere Immobilien hat und vermietet kann man natürlich jemanden beauftragen aber mit einer eher nicht.



  • Re: Immobilie als Geldanlage!?
    Im Moment macht es wirklich Sinn, sich ein Eigenheim zu bauen.


  • Banned

    Re: Immobilie als Geldanlage!?
    dito 🎉



  • Re: Immobilie als Geldanlage!?
    Nein, Eigenheim ist mit Sicherheit nicht das Allheilmittel. Ich investiere mein Geld in Etfs
    und Immobilien die ich vermiete. Ich glaube da muss aber jeder für sich den richtigen Weg finden.



  • Zumindest aufgrund der aktuellen Zinslage halte ich es für einigermaßen gefährlich ... momentan ist alles sehr teuer und man zahlt quasi automatisch drauf.



  • Hi

    Momentan steigen die Hauspreise, was für eine Anlage auf alle Fälle spricht.
    Auch generell ist eine Immobilienanlage gegen eine Inflation sehr hilfreich angelegtes Geld.

    Grüsse



  • @adonis sagte in Immobilie als Geldanlage!?:

    Re: Immobilie als Geldanlage!?
    Nun, ein Allheilmittel gibt es da sicher nicht, aber ein Eigenheim ist für viele eine recht sichere Bank in dieser Hinsicht, deshalb wahrscheinlich auch gerade dieser "Trend".

    Glaube ich auch.



  • @fariny also ich finde es ist immer noch eine gute geldanlage



  • Wir werden nächstes Jahr auch beginnen in Immobilien zu investieren, allerdings in Spanien, und diese dort dann überwiegend an Touristen vermieten. So zahlt sich dann der Kredit quasi von alleine ab und vielleicht bleibt noch bisschen was übrig.



  • Das ist definitiv eine gute Option. Ob das im Einzelfall die richtige ist, das sollte man mit einem Finanzberater oder Freunden, die sich auskennen durchsprechen. Es gibt so viele Möglichkeiten. Ein Eigenheim ist klasse, wenn man es sowieso nutzen möchte. Darum ja auch Eigenheim und nicht einfach Immobilie. Dann hat es eben zwei Funktionen. Dach über dem Kopf + Anlage.

    Grüße



  • Eine Immobilie mit guter Lage und gutem Zustand ist immer eine Geldanlage. Wenn der Preis auch noch gut ist, ist alles i.o.



  • Ich glaube das ist bei der eigenen Immobilie sicherlich nicht unbedingt der Anspruch - also damit wirklich Geld zu sparen



  • Ich würde so gerne irgendwann eine Immobilie kaufen und "mietfrei" leben - ich kann mir nur wirlich nicht vorstellen, woher ich das Geld nehmen soll. Ohne einen Kredit geht ja meistens nichts und wer garantiert mir, dass ich 20 bis 30 Jahre abbezahlen kann? Ich bin bald 30, meine Eltern haben in diesem Alter schon an ihrem Eigenheim gebaut... ich frage mich wann es bei mir soweit sein wird 😕


  • Banned

    Naja, Allheilmittel würde ich es jetzt vielleicht nicht nennen. Aber wenn man ein gewisses Grundkapital für den Kauf und eventuelle Reparaturen zur Verfügung hat, macht es auf jeden Fall Sinn, ein Hau zu kaufen oder zu bauen. Wenn es dann irgendwann abbezahlt ist, wohnt man mietfrei und kann sogar noch eine Etage vermieten, wenn man möchte.



  • Guten Morgen,

    ich denke schon das ein Eigenheim eine gute Investition ist.

    LG Thorsten36



  • Nun, ein Allheilmittel gibt es da sicher nicht, aber ein Eigenheim ist für viele eine recht sichere Bank in dieser Hinsicht, deshalb wahrscheinlich auch gerade dieser "Trend".



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.