Was macht ihr so? (Hobbymäßig)



  • Mit Lesen vertreib ich mir liebend gerne die Zeit. Am allerliebsten noch ganz klassisch mit Printbuch, auch wenn meine Freundin mich schon seit langem versucht zu überzeugen, dass ich endlich auf EBook umsteige



  • Neben dem handwerklichen Basteln vor allem Spazierengehen, Musik hören und inzwischen habe ich mit dem Klavierspielen angefangen



  • Ich zocke und koche noch ganz gern.



  • Ich mach gerne Sport und spiel gerne Fußball.



  • Was mir Spaß macht: Nähen
    Und wenn ich dazu keinen Elan haben, dann fange ich an. auszumisten und aufzuräumen. Das tut hin und wieder auch ganz gut.



  • Ich gehe gerne auf Reise und schaue mir gerne andere Städte an :)

    Grüße



  • Also ich bastle ganz gerne Dekosachen für meine Wohnung. Was ich auch liebe sind lange Spaziergänge in der Natur.



  • Viele Sachen... aber meistens arbeite leider...



  • Habe jetzt angefangen einen Tanzkurs zu beuschen, ist tatsächlich ziemlich guter Sport, und macht Spaß ^^



  • Fotografie -> es ist aber teuer :/



  • Sport, früher Reiten - aber dafür fehlt mir Zeit und Feld :( Lesen natürlich und Reisen auch!
    Jetzt mache ich nur noch Sport im Studio oder gehe laufen. Seit ich arbeite fehlt mir irgendwie die Motivation, ganz neue Sachen auszuprobieren... kennt das jemand? Abends bin ich froh, wenn ich mich auf die Couch setzen kann.



  • Leider gar nix weil keine zeit für nix.,..



  • Derzeit echt wenig weil kaum zeit...



  • Vollzeit Hobbylosermensch :D



  • This post is deleted!


  • Also bei mir ist wie bei meinen Söhnen Fußball ganz oben und Essen gehen mit meiner Frau. Das finde ich ein mega schönes Hobby immer in verschiednene Lokale zu gehen :)



  • Neben dem Auto schrauben und Haus renovieren gehe ich sehr viel wandern oder bin einfach nur mit den Hunden draußen.



  • Ich vertreib mir meine Zeit gerne mit fotografieren. Am liebten fotografier ich die Natur. (Berge, Seen, Bäume)



  • Ich hab das Nähen für mich entdeckt :) Außerdem plane ich, mehr selbst zu machen (Upcycling, Deko für die Wohnung erstellen usw) Und ich möchte demnächst meinen grünen Daumen ausprobieren und mehr Sport treiben ^^



  • Seitdem unser Sohn auf der Welt ist, bleibt nicht mehr allzu viel Zeit für Hobbies, was aber auch völlig in Ordnung ist. Die Zeit, die ich habe, verbringe ich dann auch am liebsten mit ihm. Zuvor bin ich vor allem leidenschaftlich Motorrad gefahren, aber seit der Nachwuchs da ist, saß ich kein einziges Mal mehr auf der Maschine. Die Angst einen Unfall zu bauen ist momentan einfach viel zu groß, weil es unterm Strich ja doch ein riskantes Hobby ist und immer etwas passieren kann. Meine Frau ist da gleicher Meinung und so haben wir uns auch schon häufiger darüber unterhalten. Das Schlimmste wäre natürlich, wenn mir etwas passiert und das Kind ohne Vater aufwächst, aber auch ans Finanzielle denke ich in diesem Zusammenhang natürlich. Meine Frau ist Hausfrau und somit bin ich der Hauptverdiener in der Familie. Mein Ableben wäre somit der finanzielle Ruin. Nun haben wir uns schon mehrere Male über den Abschluss einer Risikolebensversicherung unterhalten. Dies sehen wir Beide als Voraussetzung, bevor ich wieder mit dem Motorradfahren beginne. So kann ich wenigstens sicher sein, dass im Ernstfall die Familie finanziell abgesichert ist. Das ist noch alles recht frisch und bisher habe ich mich lediglich auf https://www.cosmosdirekt.de/risikolebensversicherung/auszahlung/ etwas schlaugemacht, da mich interessiert hat, wie es denn überhaupt mit der Auszahlung einer Risikolebensversicherung im Ernstfall aussehen würde. Das Hobby ist vermutlich nicht gerade für einen Abschluss prädestiniert, da es sich um einen Risikosport handelt und die Prämien wahrscheinlich nicht gerade gering sind, aber das werde ich noch alles in Erfahrung bringen. So habe ich nun zunächst mal einen ungefähren Überblick erhalten und weiß zumindest theoretisch, was im Todesfall des Versicherten zu tun wäre. Die Motorradsaison hat ja gerade erst begonnen und natürlich möchte ich baldmöglich wieder selbst fahren. Bevor solche wichtigen Dinge jedoch nicht in trockenen Tüchern sind, werde ich mich noch etwas konditionieren müssen.



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.