Aussentoilette



  • Meine Freundin und ich haben uns nun endlich eine kleine Gartenparzelle mit kleinem Gartenhäusschen angemietet. Die Gartenhäusschen hat leider keine Toilette ledeglich eine Art Kammer. Da wir im Sommer aber bestimmt viel Zeit in dem Garten verbringen werden ist eine Toilette ein muss. Nur sind wir noch relativ ratlos wie genau wir die Sache angehen wollen. Könnt man denn solche eine Toilette selber "installieren" oder sollte man sich da lieber einen Fachmann holen? Jemand von euch schon mal das gleiche Problem gehabt ?



  • Re: Aussentoilette
    Hallo Indy,

    wir haben im Garten einen Schuppen stehen und da haben wir(oder besser mein Mann 😄 )
    eine Toilette eingebaut, damit man nicht immer quer durchs ganze Haus laufen muss. Vorallem schleppt man dann auch nicht mehr so viel Dreck mit rein!

    Wenn ihr von dieser Thematik Ahnung habt, dann könnt ihr das ruhig selber machen. Hier solltet ihr dann alles nötige finden. Ansonsten würde ich das einen Fachmann machen lassen.



  • Re: Aussentoilette
    Hi,
    zwei Pföcke - eine Planke - ein Spaten, ev. etwas Kalk.


  • Banned

    Re: Aussentoilette

    Wie, es gibt Länder, da muss man das benutzte Klopapier in einen separaten Eimer tun???? Wo gibts das denn?



  • Re: Aussentoilette
    @Nemotu sagte in Aussentoilette:

    Wie, es gibt Länder, da muss man das benutzte Klopapier in einen separaten Eimer tun???? Wo gibts das denn?

    Es gibt auch Länder, bei denen die Toiletten aussehen wie Duschen 😮

    Wir waren mal auf Durchreise und mussten in Polen einen Stopp einlegen. Meine Freundin war zutiefst schockiert und musste erst gefühlte 10 Sekunden überlegen, wie die "Toilette" zu benutzen ist. Sie meinte, es sah wirklich aus wie eine Dusche, bei der man sich in die Hocke setzen musste.

    Aber gut..vielleicht war das auch nur an diesem Bahnhof so.



  • Re: Aussentoilette
    In Jordanien war ich auch schon auf Toiletten , bei denen das Papier in einen Mülleimer geworfen werden musste, weil die Toilette sonst verstopft. Und die sogenannten orientalischen Toiletten (Loch im Boden und Schlauch statt Papier) findet man bsw. auch manchmal in der Türkei.....So jetzt aber zum Gartenklo...Wenn ihr einen Ort in der Nähe habt, an dem man eine Chemietoilette entleeren kann, wäre eine Campingklo die einfachste Lösung, ansonsten würde ich auch mal die nachbarn fragen udn eventuell ein richtiges Plumsklo einrichten...



  • Re: Aussentoilette
    meine Eltern (in MeckPom) mußten einen Erdtank kaufen und vergraben.

    Da haben wir das ganz normale Wasserwc angeschlossen.

    Je nach gebrauch einmal im Jahr abpumpen reicht.

    Man kann auch im Herbst mit einer Schmutzwasserpumpe das "DÜNNE" auf die Beete oder Kompost machen.


7
7
4278

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.