Vertikale Schublade bzw. Regal



  • Hallo liebe User

    Ich Plane gerade mir meinen eigenen Wohnimmer Schrank(Fernsehschrank)

    zu bauen. Da ich aber kein Tischler bin sondern nur ein kleines Kreatives Köpfchen mit Handwerklichen geschickt muss ich euch mal um Hilfe bitten..

    Und zwar wollte ich eine Vertikale Schublade(nach oben öfnende) bauen,wo meine kleine Blue-Ray Sammlung rein soll.Diese sollte natürlich nicht zu sehen sein und ganz im Schrank verschwinden.und dann via toch to open hochfahren(ausfahren),Und jetzt brauche ich Hilfe

    1.Gib es derartige Schaniere die Sowas machen bzw.bis zur einen gewissen Tragkraft ganz ohne Elektronik???

    2.falls es sowas geben sollte wie schimpfen sich diese?

    3.Oder ist das eine rein Elektronische Sache und was brauch ich für diese Variation?

    Wenn ihr mir ein wenig unter die Arme greifen könntet das wäre Prima!!!



  • Re: Vertikale Schublade bzw. Regal
    Ich dachte da an eine Gasdruckfeder, die auf (wie auch immer gearteten) Tastendruck ausfährt und erst nach manuellem einschieben wieder einrastet. Aber mit den Federn die ich auf die Schnelle im Internet gefunden habe, kannst du deine Scheiben nur an die Decke schießen.



  • Re: Vertikale Schublade bzw. Regal
    Hab ich auch schon dran gedacht aber kleinere mit 80n Schubkraft sind dem enstprechend klein und würden die 350mm die ich ca.benötige nicht hinbekommen.



  • Re: Vertikale Schublade bzw. Regal
    Dann habe ich noch: Prinzip wie ein Fahrstuhl mit Gegengewicht. Der Fahrkorb (Regal/Schublade) könnte an herkömmlichen Schubladenschienen durch ein Gegengewicht > Gewicht Schublade+DVDs befördert werden. Dabei solltest du das Gewicht des Fahrkorbs konstant halten (immer voll). Wenn du einen Mechanismus zum einrasten des Fahrkorbes in der abgesenkten Position konstruierst und es schaffst, dass sich der Korb einigermaßen träge bewegt, sollte der Rest relativ einfach zu konstruieren sein.



  • Re: Vertikale Schublade bzw. Regal
    Ja man das ist ne coole idee mit Umlenkrollen, und einem Magnetdruckverschluss müsste das gehen. Danke



  • Re: Vertikale Schublade bzw. Regal
    Wenn das Geld keine rolle spielt, hier...



  • Re: Vertikale Schublade bzw. Regal
    Naja Geld spielt wie immer ne Rolle,der Schrank sollt nicht über 400 €uronen gehen...

    hab mir aber auch überlegt wenn ich gasdruckfedern benutze kann ich im unteren teil des Regals Gewicht wie.zb. Sand, oder Stein mit rein legen so das mir die Gasfedern die CDs nicht durch die Decke Schießen...



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.