Schiebetür selber bauen



  • Salut 🙂

    In unserem Pfadfindergruppen wollen wir eine Schiebetür bauen, um unser "Stuhllager" etwas zu verstecken.

    Ich habe mir dazu einige Gedanken gemacht und würde gerne wissen, ob jemand von euch weiß, welches Material man wofür verwenden könnte.

    Es folgen Fotos von der Ecke, in der die Tür hinsoll:

    IMAG0174.jpg

    So, wie man auf dem Bild sieht, wäre das Rohr im Weg. Dieses Problem würde ich lösen wollen, in dem man ein Brett von der oberen Kante bis unter das Rohr setzt und unterhalb des Brettes die Schaniere für die Schiebetür befestigt.

    Das ganze soll ungefähr so aussehen:

    ❌

    Die Zeichnung ist jetzt nicht perfekt, aber ich hoffe, dass ihr versteht wie ich das machen möchte.

    Meine Fragen sind, ob ihr vielleicht wisst, welches Material die Schiebtüre am Besten haben sollten und am ALLERWICHTIGSTEN was für Schienen man dafür verwendet. Leider kenne ich mich damit überhaupt nicht aus.

    Hoffentlich kann mir jemand von euch helfen!

    Liebe Grüße,

    Toffi 🙂



  • Re: Schiebetür selber bauen
    Hallo Toffi,schau mal hier rein

    https://www.selbst.de/search/site/schiebetür bauen

    und da gibt es noch mehr Beiträge,



  • Re: Schiebetür selber bauen
    Hi Troffi,

    grundsätzlich kannst du bei einer Schiebetür entscheiden, ob die Montage wand- oder deckenseitig erfolgen soll. Dann steht das Material zur Auswahl: Alu oder Edelstahl. Für diese Einbausituation sollte vielleicht Alu gewählt werden, da es günstiger ist.

    Hast du dir dazu schon Gedanken gemacht? Gibt es weitere, spezifischere Fragen?

    VG

    Glasprofi24



  • Re: Schiebetür selber bauen
    Vielleicht wäre sonst ein Vorhang auch eine Alternative.

    Das geht wesentlich einfacher und ist in der Regel auch günstiger.

    Einfach 2 Haken in die Wand, Drahtseil spannen und einen Stoffvorhang einziehen.

    Arbeitsaufwand von ca 10. Minuten. und sieht auch optisch gut aus.



  • Re: Schiebetür selber bauen
    Eine Schiebetür selbst zu bauen, ist mit den nötigen Materialien nicht sonderlich schwer, denke ich.

    Die Schienen bekommt man im Baumarkt, das Holz kann man sich ebenfalls zurecht schneiden lassen. Die Schieberichtung ist entscheidend und vor allem, dass du ausreichend Platz "neben" der Tür lässt, damit du sie beim aufmachen durch die Schienen in den vorgesehenen Platz schiebst (Vorsicht, hier richtig abmessen).Wir haben erst im letzten Jahr unsere Haustüren erneuern lassen und sind auf einen Anbieter gestoßen, den wir direkt kontaktierten und uns beraten ließen. Wenn du jemanden an der Seite hast, der dir praktische Tipps geben kann, bist du schneller fertig und sparst dir Nachbesserungen.



  • Re: Schiebetür selber bauen
    die Schienen sind besonders wichtig..ist mir mal passiert, dass ich zu breite Schienen hatte


6
6
2496

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.