Befestigung eines Hängesessels in der Decke? Was hält ?



  • Hallo zusammen,

    ich habe mir einen Hängesessel gekauft und möchte den gerne in meinem Wohnzimmer an der Decke befestigen. Nun hab ich mich schon in zwei Baumärkten mal informiert, kriege aber unterschiedliche Ratschläge und wollte also nun auch nochmal hier fragen, wie ihr den befestigen würdet.

    So sieht er aus:

    http://www.otto-office.com/de/Haengesessel-Lucky/14143/p

    Vielleicht haben einige von euch ja einen ählnichen bei sich hängen.

    Bin dankbar für jeden Tipp!



  • Re: Befestigung eines Hängesessels in der Decke? Was hält ?
    @Peter-Baruschke sagte in Befestigung eines Hängesessels in der Decke? Was hält ?:

    Entscheidend ist aber, aus welchem Baustoff die Decke besteht!

    Handelt es sich zum Beispiel um einen Holzbalken (Fachwerk), dann kanst Du einfach einen dickeren Haken eindrehen - fertig.

    In Beton genügt ein üblicher Kunststoff-Dübel. Da es sich um eine dynamische Last handelt, würde ich ein etwas größeres Format nehmen, um sicherzugehen. Also ein 10mm-Dübel wird ganz sicher reichen (da könntest Du bei statischer Last - also ohne Schaukeln - schon ein Auto dranhängen).

    Bei anderen Baustoffen wird es allerdings kritisch. Bitte dann den Baustoff mal posten!

    Hallo Peter,

    ich glaube, bzgl. der Belastbarkeit von Kunststoffdübeln bist du ein bisschen zu euphorisch. Ich habe gerade mal nachgeguckt. Fischer spezifiziert seinen Klassiker S10 in Beton mit 1,1 kN und dem Sicherheitsfaktor 7. Selbst wenn du dein Auto ganz, ganz vorsichtig aufhängst, dürfte das mit max. 785 Kg bestenfalls ein Smart sein. Und da darf dann wirklich keiner dran wackeln.



  • Re: Befestigung eines Hängesessels in der Decke? Was hält ?
    @MindFlash sagte in Befestigung eines Hängesessels in der Decke? Was hält ?:

    Hallo zusammen,

    ich habe mir einen Hängesessel gekauft und möchte den gerne in meinem Wohnzimmer an der Decke befestigen. Nun hab ich mich schon in zwei Baumärkten mal informiert, kriege aber unterschiedliche Ratschläge und wollte also nun auch nochmal hier fragen, wie ihr den befestigen würdet.

    So sieht er aus:

    http://www.otto-office.com/de/Haengesessel-Lucky/14143/p

    Vielleicht haben einige von euch ja einen ählnichen bei sich hängen.

    Bin dankbar für jeden Tipp!

    Hi, wenn Holzbalken ---> siehe oben,

    wenn Beton ---------------> kauf Dir einen Schaukelhaken mit metrischem Gewinde und einen dazu passenden Messingspreizdübel. 😉



  • Re: Befestigung eines Hängesessels in der Decke? Was hält ?
    @Peter-Baruschke sagte in Befestigung eines Hängesessels in der Decke? Was hält ?:

    Noch mal kurz zu den Fischer-Kunststoffdübeln:

    1,1 Tonnen ist korrekt - aber der Sicherheitsfaktor 7 ist schon eingerechnet! Da kann man also "ganz vorsichtig" auch 7 Tonnen dranhängen.

    Für einen Schaukelsessel reicht das locker! Ganz locker!

    Aber: Schwachstelle ist die Bohrlochwandung: Sie muss dem Dübel genügend Reibungsfläche bieten. Daher das Bohrloch gründlich ausblasen, dann erst den Dübel einführen.

    Moin Peter,

    Du hast da 'ne Null zu viel. 1 kg entspricht einer Gewichtkraft von 9,81 N

    ❌



  • Re: Befestigung eines Hängesessels in der Decke? Was hält ?
    Ich habe einen S8, das reicht für einen Hängesessel locker, habe dazu mit dem Hängesessel gleich noch eine Schwingfeder im Hängemattenshop mitbestellt, damit wird die Schaukelenergie von der Deckenbefestigung entkoppelt



  • Re: Befestigung eines Hängesessels in der Decke? Was hält ?
    Hallo zusammen,

    Ich würde die Debatte mal von der Schraube/dem Haken her eröffnen. Für Schaukelsessel und Co sollte man Sicherheits-Schaukelhaken verwenden, die das Abscheren der Öse der Aufhängung bei heftigem Schaukeln verhindert, deren Durchmesser führt automatisch zum passenden Dübel!

    Zugegeben, wer im Zimmer so heftig schaukelt, dass der O-Ring vom Haken rutscht, hat wahrscheinlich auch den Abdruck seines Gesichts an der Decke!;o)

    Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken!



  • Re: Befestigung eines Hängesessels in der Decke? Was hält ?
    Cooler Sessel!



  • Ich habe mir einen gekauft von DALOUAL die haben einen tollen Schwerlast Anker Dübel incl Öse und Wirbel bis ner Tonne belastbar, schau es dir mal an



  • Probier doch mal das HOBEA Befestigungsset mit Feder. Einfach googlen, es gibt einiges an Testberichten dazu. Ist auch stärker belastbar.

    Viel Spaß beim recherchieren.


8
9
24403

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.