Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???



  •  Hallo!

    Ich habe ein kleines Problem unzwar wollen wir eine Wand im EG zwischen küche und wohnzimmer entfernen.

    Die Wand hat eine länge von 4,5m und ist 15cm breit.

    Es ist keine tragende Wand aber im Obergeschoss ist ebenfalls ein sehr goßes Zimmer in dem ein Klavier steht. Wir haben schon mit einem befreundeten Maurer gesprochen und er meint wir bräuchten keinen Träger !! ❓

    das Zimmer wäre dann 8m lang und 4,5m breit der Raum im Obergeschoss hat die selben masse. 

    Bevor ich mich an einen Statiker wende möchte ich erst mal von euch wissen was Ihr davon haltet!

    Vielen Dank !!!



  • Re: Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???
    Hallo Ganaina,Das kann dir kein Mensch von hier aus beantworten.Ist die Wand später mal rein gekommen.Ist das Miet.-

    Eigentumwohnung.Fragen wie,ist Steifigkeit der Außenwand noch gegeben,die Decke oben drüber.ist darunter noch eine Wand,usw.

    Also sei nicht enttäuscht es geht nicht.



  • Re: Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???
     Also das Haus gehört uns und die Wand wurde nicht nachträglich eingebaut.

    In dem Zimmer das obendrüber ist , ist keine Wand . 

    Was die "steifigkeit angeht hab ich gar keine ahnung !

    Ich hab halt null Ahnung von sowas wie man merkt ..... :~

    Werd wohl nicht drum rumkommen einen Statiker zu kontaktieren 😞

    trotzdem danke!!!

     



  • Re: Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???
     Brauch man grundsätzlich einen Träger wenn man eine nicht-tragende Wand einreisst?? 

    LG



  • Re: Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???
    Hallo,es wird nicht unbedingt ein Träger gebraucht wenn nichts da ist was abgestütz  werden muss, zB.Wand,Balkenlage usw.Du musst das verstehen das kann keiner machen ohne es gesehen zuhaben,zusagen die Wand kann raus .Das geht nicht !!!



  • Re: Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???
     OK! Danke!



  • Re: Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???
    Wir haben bei uns die gleiche Aktion hinter uns und haben deswegen nen befreundeten Statiker zu Rate gezogen. Der erklärte uns daß es auf keinen Fall eine tragende Wand sei (12cm Wandstärke) aber trotzdem besser ein Träger eingezogen werden sollte,wenn auch nur ein kleiner.

    Aber trotzdem sollteste du dir nen Statiker kommen lassen dann bist du auf der sicheren Seite. Wenn dann was schief geht haftet der-das sollte einem schonmal 100 Euronen wert sein 😄



  • Re: Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???
     Wir haben einfach einen Träger bestellt ohne einen Statiker zu beauftragen, dann haben wir die decke abgestützt und auf gut glück die wand abgerissen! Diese wand kann nie getragen haben da zwischen wand und decke 3cm luft war ! die letzten 35jahre ist nix passiert! 

    den Träger bauen wir trotzdem ein !

    laut bauplan eine tragende Wand!!!!!!!!!!!! :X :X :X :X

    Träger kostet uns : IPE 160   4,5m länge  180€ inkl. lieferung!!

     

    vielen Dank für eure Kommentare



  • Re: Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???
    @Ganaina2 sagte in Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???:

    [...]

    den Träger bauen wir trotzdem ein !
    Tauft ihn doch einfach den "Bedenkenträger" 😉



  • Re: Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???
    Moin ist doch iO wenn ihr das vor Ort entscheidet,ich würde in Angstträger taufen



  • Re: Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???
    Wenn es schon ein Maurer empfiehlt, dann würde ich wirklich einen Träger einsetzen.

    Er ist ja der Profi.



  • Re: Wanddurchbruch brauch ich einen Träger???
     Angstträger kommt gut 🙂

    Ja sicherlich ist es besser einen Fachmann zu fragen!

    Ich hatte nur das "Problem" das mein Mann von Anfang an dagegen war diese Mauer zu entfernen  😄 Aber wir hatten vereinbart das wenn es mit wenig kosten verbunden ist kommt die Wand raus ansonsten nicht!

    Ein Statiker und auch eine Baugenehmigung hätten das Budget gesprengt!

    Nun hab ich meinen Willen  😄 😄 😄 😄

    Vielen Dank für die Antworten!


6
12
9666

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.